Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Opfer des Philippinisch-Amerikanischen Krieges 1899-1902

Die Verlustrate im Philippinisch-Amerikanischen Krieg war eine der höchsten der amerikanischen Militärgeschichte, es fielen 4.347 US-Soldaten. Noch brutaler war die Bilanz auf der Seite der Philippinen. Nach konservativen Schätzungen starben mindestens 20.000 philippinische Soldaten, dazu kamen die Opfer unter der Zivilbevölkerung: Neuere Untersuchungen sprechen von bis zu 750.000 Menschen.

Philippinisch-Amerikanischer Krieg

Der Philippinisch-Amerikanische Krieg (1899 bis 1902) war der Kampf der philippinischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die neue Kolonialmacht USA. Den amerikanischen Streitkräften gelang es, die meisten Inseln der Philippinen zu unterwerfen und die eigene Kolonialherrschaft zu festigen. Diese dauerte bis zur japanischen Besetzung der Philippinen im Zweiten Weltkrieg. Da die Verluste unter der philippinischen Zivilbevölkerung sehr hoch waren, wird der Philippinisch-Amerikanische Krieg inzwischen auch als Genozid bezeichnet.

Öffentlicher Protest

Berichte über grausame Kämpfe, Folterpraktiken und Massaker brachten in den USA scharfe Kritik und eine politische Allianz gegen die amerikanische Expansionspolitik hervor. Die Anti-Imperialist League (700.000 Mitglieder zu Beginn des 20. Jahrhunderts) protestierte für die Abkehr von antikolonialen Idealen und pochte auf das Selbstbestimmungsrecht der Völker.

Opfer des Philippinisch-Amerikanischen Krieges in den Jahren 1899 bis 1902

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Der Tagesspiegel (Thomas Speckmann)

Veröffentlichungsdatum

März 2009

Region

Philippinen, USA

Hinweise und Anmerkungen

¹ Geschätzte Zahl der Opfer

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.