Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Kräfteverhältnisse in der Seeschlacht von Salamis

In der Seeschlacht von Salamis traf die persische Invasionsflotte von Großkönig Xerxes I. auf die griechische Flotte, die von Themistokles und Eurybiades angeführt wurden. Obwohl die Flotte der Perser und ihrer Verbündeten mit geschätzten 800 Schiffen der griechischen Flotte mit geschätzten 370 Schiffen zahlenmäßig weit überlegen war, konnten die Griechen einen vernichtenden Sieg erzielen: Rund 300 persische Schiffe wurden versenkt, während die Zahl der versenkten griechischen Schiffe nur bei rund 40 lag.
Als Grund für diesen griechischen Sieg werden neben der Erschöpfung der persischen Ruderer (welche die ganze Nacht durchgerudert hatten), eine bessere Ortskenntnis der Griechen sowie eine höhere Wendigkeit der griechischen Trieren (gegenüber den persischen Galeeren) genannt.

Die Perserkriege

In den Perserkriegen versuchten die Perser im 5. Jahrhundert v. Chr. Griechenland zu erobern. Neben der Seeschlacht von Salamis gelten die Schlachten von Marathon (490 v. Chr.) und Plataiai (479 v. Chr.).

Das Perserreich der Achämeniden

Das Achämenidenreich war das erste der drei Persischen Großreiche. Es entstand um das Jahr 550 v. Chr. durch die Eroberung des Mederreiches und erstreckte sich auf dem Gipfel seiner Macht über 5,5 Millionen Quadratkilometer und hatte sich bis an die griechisch geprägte Westküste Anatoliens ausgedehnt. Dies führte das Perserreich in den Konflikt mit den griechischen Stadtstaaten (Poleis). Das Achämenidenreich wurde schließlich von Alexander dem Großen im Jahr 330 vernichtet.
Mit dem Parther- und dem Sassanidenreich entstanden in der Folge noch zwei weitere persische Reiche.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Geschätzte Zahl der eingesetzten Schiffe in der Seeschlacht von Salamis zwischen Griechen und Persern im Jahr 480 v. Chr.

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
16% Rabatt bis 30.09.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Griechenland

Erhebungszeitraum

480 v. Chr.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschichte"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.