Wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland 1948-53

Daten zur wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland in der Nachkriegszeit in den Jahren 1948 bis 1953

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.06.2008
Wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland 1948-53 Die Statistik zeigt verschiedene Daten zur quartalsweisen wirtschaftlichen Entwicklung (West-)Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Zahl der Beschäftigten wuchs zu Beginn des "Wirtschaftswunders" von 13,5 Millionen im Jahr 1936 auf 15,6 Millionen im zum Ende des Jahres 1953.
Mehr erfahren

Daten zur wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland in der Nachkriegszeit in den Jahren 1948 bis 1953

Industrieproduktionsindex (1936=100)Beschäftigte in MillionenErwerbslosigkeit in ProzentLebenshaltungsindex (1950=100)Brutto-Stundenlohnindex (1950=100)*
1948 II5713,53,29877
1948 III6513,55,510484
1948 IV7913,75,311289
1949 I8313,4810990
1949 II8713,58,710794
1949 III9013,68,810595
1949 IV10013,610,310595
1950 I9613,312,210197
1950 II10713,8109898
1950 III11814,38,299100
1950 IV13414,210,7103105
1951 I12914,29,9115108
1951 II13714,78,3119117
1951 III13314,977108118
1951 IV14614,610,2112-
1952 I13614,69,8111120
1952 II14315,27,6109122
1952 III14415,56,4109123
1952 IV1581510,1110124
1953 I14615,28,4109125
1953 II15815,86,4108128
1953 III160165,5108128
1953 IV17415,68,9107128
Industrieproduktionsindex (1936=100)Beschäftigte in MillionenErwerbslosigkeit in ProzentLebenshaltungsindex (1950=100)Brutto-Stundenlohnindex (1950=100)*
1948 II5713,53,29877
1948 III6513,55,510484
1948 IV7913,75,311289
1949 I8313,4810990
1949 II8713,58,710794
1949 III9013,68,810595
1949 IV10013,610,310595
1950 I9613,312,210197
1950 II10713,8109898
1950 III11814,38,299100
1950 IV13414,210,7103105
1951 I12914,29,9115108
1951 II13714,78,3119117
1951 III13314,977108118
1951 IV14614,610,2112-
1952 I13614,69,8111120
1952 II14315,27,6109122
1952 III14415,56,4109123
1952 IV1581510,1110124
1953 I14615,28,4109125
1953 II15815,86,4108128
1953 III160165,5108128
1953 IV17415,68,9107128

Quelle: Experte(n) (Werner Abelshauser)

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.06.2008
Die Statistik zeigt verschiedene Daten zur quartalsweisen wirtschaftlichen Entwicklung (West-)Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Zahl der Beschäftigten wuchs zu Beginn des "Wirtschaftswunders" von 13,5 Millionen im Jahr 1936 auf 15,6 Millionen im zum Ende des Jahres 1953.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Arbeitsmarkt in Deutschland"
  • Beschäftigung und Erwerbstätigkeit
  • Berufsbildung
  • Stellenmarkt
  • Gehälter und Arbeitskosten
  • Arbeitszeiten
  • Arbeitslosigkeit
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.