Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Wirtschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland 1948-53

Nach dem von Deutschland entfesselten Zweiten Weltkrieg lag die deutsche Wirtschaft am Boden: Der Industrieproduktionsindex lag im zweiten Quartal 1948 bei 57 Prozent des Stands von 1936. In den folgenden Jahren kam es jedoch zu einem massiven Wirtschaftsaufschwung, dem sogenannten Wirtschaftswunder. So konnte im vierten Quartal 1953 bereits ein Industrieproduktionsindex von 174 Prozent des Stands des Jahres 1936 erreicht werden.

Entwicklung weiterer Kennzahlen

Auch die Zahl der Beschäftigten stieg in dem dargestellten Zeitraum deutlich von rund 13,5 Millionen auf rund 15,6 Millionen Personen an und ebenso wuchsen die Brutto-Stundenlöhne deutlich: Zum Vergleichsjahr 1950 lag der Brutto-Stundenlohnindex im zweiten Quartal 1948 bei 77 Prozent – bis zum vierten Quartal 1953 wuchs dieser Index auf 128 Prozent an. Dem stand ein wachsender Anteil der Erwerbslosen an der Gesamtbevölkerung entgegen.

Weitere Gründe für den Aufschwung

Neben dem Wiederaufbau der Wirtschaft durch die Nachkriegsgesellschaft und -regierung trug insbesondere die massive Wirtschaftshilfe der USA im Rahmen des Marshallplans zum Aufschwung bei: Im Zeitraum von 1948 bis 1949 wurden rund 613,5 Millionen US-Dollar Unterstützung an die drei Westzonen / die Bundesrepublik geleistet. Auch die Anwerbeabkommen für ausländische Arbeitnehmer („Gastarbeiter“) trugen zum Wirtschaftswunder bei.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Daten zur wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland in der Nachkriegszeit in den Jahren 1948 bis 1953

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Werner Abelshauser)

Veröffentlichungsdatum

1983

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Q2 1948 bis Q4 1953

Hinweise und Anmerkungen

* Keine Daten für das vierte Quartal 1951.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Arbeitsmarkt in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.