Vollbeschäftigung - Hindernisse

Die Grafik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmen zu den Hindernissen für Vollbeschäftigung. 83 Prozent der befragten Unternehmen sahen in der unzureichenden Qualifikation der Arbeitssuchenden ein Hindernis für Vollbeschäftigung.

Was verhindert aus Ihrer Sicht in den nächsten fünf Jahren Vollbeschäftigung?

JaNeinWeiß nicht
Unzureichende Qualifikation der Arbeitssuchenden83%13%4%
Übermäßige Bürokratie73%19%8%
Zu hohe Lohnnebenkosten72%24%4%
Zu hohe Steuerbelastung64%25%11%
Zu hohe Löhne und Gehälter24%69%7%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IW Köln (Consult)

Veröffentlichungsdatum

Mai 2011

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Ende April/Anfang Mai 2011

Anzahl der Befragten

809 Befragte

Besondere Eigenschaften

Unternehmen der Industrie/industrienahen Dienste

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Mehrfachnennungen waren möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Arbeitsmarkt in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.