Umfrage in Deutschland zum Einfluss von VR-Brillen auf Videospiele 2017

Rund 37 Prozent der Befragten gaben an, dass sie den Einfluss von Virtual Reality nur als kurzzeitigen Hype bewerten. Ein Zehntel der Befragten ist der Meinung, dass die Technologie keinen Einfluss haben wird.

Virtual Reality in der Gaming-Branche
In Umfragen zu Virtual Reality zeigen Gamer weitaus mehr Interesse an der Technologie als die allgemeine Bevölkerung. Alle Befragten sehen den Anwendungsbereich von VR hauptsächlich bei Videospielen. Wenn sie zuvor bereits eine VR-Brille genutzt hatten, taten dies die meisten Befragten für das Spielen eines Videospiels.
In der Gaming-Branche werden mit VR auch schon Umsätze erzielt, wobei 2017 der größte Umsatz unter den VR-Spielen mit Fallout 4 generiert werden konnte. Auch wenn es um den Erwerb der VR-Brillen geht, übersteigen die Umfragewerte der Gamer ganz klar die der allgemeinen Bevölkerung. Die Befragten, die einen Kauf einer VR-Brille in Erwägung ziehen, haben wiederum sehr unterschiedliche Vorstellungen von einer angemessenen Preisspanne für die Geräte.

Im Tabellenband zur Umfrage "Augmented & Virtual Reality 2017" von Statista finden Sie die vollständigen Tabellen zur Studie inklusive Kopfgruppen.

Wie groß wird der Einfluss von Virtual-Reality-Brillen auf den Bereich der Videospiele sein?

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
625 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Anzahl der Befragten

1.061 Befragte

Altersgruppe

18 bis 69 Jahre

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Virtual Reality"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.