Statistiken zum Thema Gaming

Statistiken zum Thema Gaming

Statistiken und Studien zu Games und Gaming

Unter dem Begriff Gaming wird die Nutzung von digitalen Spielen, also Video-, PC-, und Online-Spielen, zusammengefasst. Laut einer aktuellen Umfrage spielen mehr als 40 Prozent der Deutschen Computer- und Videospiele. In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen beträgt der Anteil der Videospieler sogar über 70 Prozent. Die meisten Gamer interessieren sich für Action-Spiele/ Ego-Shooter, Abenteuer-Spiele und Geschicklichkeitsspiele.

Rund 48 Prozent aller Gamer in Deutschland nutzen zum Spielen von Videospielen eine stationäre Spielkonsole. Die meistgenutzte Spielkonsole in Deutschland ist Sonys PlayStation 4. Das meistverkaufte Spiel für die PlayStation 4 war im Jahr 2016 in Deutschland FIFA 17 von Electronic Arts.

Die Umsätze mit Videospielen in Deutschland lagen im Jahr 2016 bei rund 2,1 Milliarden Euro (ohne Hardware). Der Anteil der Spiele-Apps für Smartphones und Tablets lag bei über 400 Millionen Euro. Der Umsatz mit kostenpflichtigen virtuellen Zusatzinhalten für Videospiele (Mikrotransaktionen) wächst beständig und liegt mittlerweile bei rund 660 Millionen Euro.




Foto: istockphoto.com / HSNPhotography; Wikimedia / Evan-Amos

Mehr anzeigen   

Fakten zum Thema: Games und Gaming


Empfohlene Statistiken zum Thema „Gaming“
Empfohlene Studien
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Neueste Infografik zum Thema Gaming
Gaming Infografik - So sehen die Deutschen Videospiele
Verwandte Statistiken