Statistiken zum Fernsehen in Deutschland

Fernsehen zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) belief sich die durchschnittliche Fernsehdauer pro Tag im Jahr 2018 auf 217 Minuten. Das war ein Rückgang um vier Minuten im Vergleich zum Jahr 2017. Der Anteil der TV-Haushalte mit ausschließlich digitalem Fernsehempfang lag 2018 bei 95,4 Prozent. Zum Vergleich: 13 Jahre zuvor hatte der digitale Anteil noch 19,1 Prozent betragen. Gemessen an den Marktanteilen beim Gesamtpublikum waren das ZDF, die ARD und die Dritten im Jahr 2018 am populärsten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen haben dagegen die Privatsender RTL, ProSieben und Sat.1 bei den Zuschauermarktanteilen die Nase vorn. Das zeigt sich auch an den Bruttowerbeumsätzen der TV-Sender: Hier lag RTL mit Werbeumsätzen in Höhe von mehr als 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf dem ersten Rang. Auf den Plätzen zwei und drei folgten ProSieben (mehr als 2,46 Mrd. Euro) und Sat.1 (knapp 2,25 Mrd. Euro). Das Bezahlfernsehen hatte in Deutschland 2018 rund acht Millionen Abonnenten. Für 2019 prognostiziert PWC einen Anstieg auf rund neun Millionen Pay-TV-Abonnenten.

Die wichtigsten Daten und Fakten zum Fernsehmarkt im Überblick:
Durchschnittliche tägliche Fernsehdauer in Deutschland
Marktanteile der TV-Sender in Deutschland
Gesamterträge aus den Rundfunkgebühren
Bruttowerbeumsätze der TV-Sender in Deutschland
Umsätze mit Teleshopping in Deutschland
Umsätze mit Pay-TV in der DACH-Region
Reichweite ausgewählter Nachrichtensendungen
Prognose der Umsätze im Fernseh- und Heimkinomarkt bis 2022



Mehr erfahren

Fernsehen in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Fernsehen in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Fernsehen in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Filmindustrie 2018

Statista Branchenreport - WZ-Code 59.1
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Digital Economy Compass 2018

200+ Folien zur digitalen Wirtschaft
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Digital Media Report 2019 - Video-on-Demand

Statista Digital Market Outlook - Segment Report
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Empfehlungen der Redaktion

Infografiken zum Thema

Fernsehen Infografik - Die größten Verlierer beim ESC
Platzierung Deutschland beim ESCGame of Thrones MarathonGagen der Dschungelcamp-Teilnehmer

Infografiken zum Thema

Fernsehen Infografik - Die größten Verlierer beim ESC
Platzierung Deutschland beim ESCGame of Thrones MarathonGagen der Dschungelcamp-Teilnehmer

Weitere interessante Themen aus der Branche "Rundfunk, TV & Film"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Rundfunk, TV & Film"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

Menü