Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum Fernsehen in Deutschland

Fernsehen zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) belief sich die durchschnittliche Fernsehdauer pro Tag im Jahr 2020 auf 2020 Minuten. Das bedeutete ein Zuwachs um neun Minuten im Vergleich zum Jahr 2019. Der Anteil der TV-Haushalte mit ausschließlich digitalem Fernsehempfang liegt seit dem Jahr 2019 bei 100 Prozent. Zum Vergleich: Im Jahr 2005 hatte der digitale Anteil noch 19,1 Prozent betragen.

Statistik: Zuschauermarktanteile ausgewählter TV-Sender in Deutschland im Jahr 2018 | Statista

Marktanteile der Fernsehsender

Gemessen an den Marktanteilen beim Gesamtpublikum waren das ZDF, das Erste und die ARD-Dritten im Jahr 2019 am populärsten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen haben dagegen die Privatsender RTL, ProSieben und Sat.1 bei den Zuschauermarktanteilen die Nase vorn.

Entwicklung der Werbeumsätze der TV-Sender

Das zeigt sich auch an den Bruttowerbeumsätzen der TV-Sender: Hier lag RTL mit Werbeumsätzen in Höhe von knapp 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2019 auf dem ersten Rang. Auf den Plätzen zwei und drei folgten ProSieben (mehr als 2,4 Mrd. Euro) und Sat.1 (rund 2,05 Mrd. Euro). Das Bezahlfernsehen hatte in Deutschland 2019 rund acht Millionen Abonnenten. Gleichzeitig erreichte die Anzahl der Pay-TV-Sender in Deutschland mit 97 Sendern einen historischen Höchstwert.

Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Fernsehlandschaft

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens und das erheblich gesteigerte Informationsbedürfnis durch die Coronavirus-Pandemie, die Deutschland ab Anfang 2020 im Griff hielt, führten zu einer Renaissance des Fernsehens: Insbesondere während des ersten Lockdowns kam es zu einer teils erheblich gesteigerten Sehdauer fast aller Altersgruppen.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Fernsehen" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Fernsehprogramm

Fernsehwerbung

Interessante Statistiken

In den folgenden 8 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Fernsehen".

Fernsehen in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Fernsehen in Deutschland

Fernsehen zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) belief sich die durchschnittliche Fernsehdauer pro Tag im Jahr 2020 auf 2020 Minuten. Das bedeutete ein Zuwachs um neun Minuten im Vergleich zum Jahr 2019. Der Anteil der TV-Haushalte mit ausschließlich digitalem Fernsehempfang liegt seit dem Jahr 2019 bei 100 Prozent. Zum Vergleich: Im Jahr 2005 hatte der digitale Anteil noch 19,1 Prozent betragen.

Statistik: Zuschauermarktanteile ausgewählter TV-Sender in Deutschland im Jahr 2018 | Statista

Marktanteile der Fernsehsender

Gemessen an den Marktanteilen beim Gesamtpublikum waren das ZDF, das Erste und die ARD-Dritten im Jahr 2019 am populärsten. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen haben dagegen die Privatsender RTL, ProSieben und Sat.1 bei den Zuschauermarktanteilen die Nase vorn.

Entwicklung der Werbeumsätze der TV-Sender

Das zeigt sich auch an den Bruttowerbeumsätzen der TV-Sender: Hier lag RTL mit Werbeumsätzen in Höhe von knapp 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2019 auf dem ersten Rang. Auf den Plätzen zwei und drei folgten ProSieben (mehr als 2,4 Mrd. Euro) und Sat.1 (rund 2,05 Mrd. Euro). Das Bezahlfernsehen hatte in Deutschland 2019 rund acht Millionen Abonnenten. Gleichzeitig erreichte die Anzahl der Pay-TV-Sender in Deutschland mit 97 Sendern einen historischen Höchstwert.

Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Fernsehlandschaft

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens und das erheblich gesteigerte Informationsbedürfnis durch die Coronavirus-Pandemie, die Deutschland ab Anfang 2020 im Griff hielt, führten zu einer Renaissance des Fernsehens: Insbesondere während des ersten Lockdowns kam es zu einer teils erheblich gesteigerten Sehdauer fast aller Altersgruppen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)