Fernsehkonsum der Deutschen in Minuten am 20. Mai 2019 (nach Altersgruppen)

Fernsehkonsum: Tägliche Sehdauer der Deutschen in Minuten nach Altersgruppen (20. Mai 2019)

Fernsehkonsum der Deutschen in Minuten am 20. Mai 2019 (nach Altersgruppen) Die Fernsehdauer in Deutschland hängt stark vom Alter ab: Während am Montag, dem 20. Mai 2019 die Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren durchschnittlich 76 Minuten Fernsehen schaute, lag die Sehdauer der Gesamtgruppe ab 3 Jahren bei mehr als drei Stunden.
Wie hat sich die Sehdauer entwickelt?

Im Zeitraum von 1997 bis ungefähr 2010 stieg die durchschnittliche Sehdauer in Deutschland um eine knappe halbe Stunde auf mehr als 220 Minuten an. In den Folgejahren wurde das Niveau relativ konstant gehalten. Im Jahr 2018 sank die Sehdauer auf rund 217 Minuten.
In Deutschland hat die Sehdauer von Kindern in den letzten Jahren stark abgenommen. So sank die Sehdauer der 10- bis 13-Jährigen zwischen 2010 und 2017 von 107 auf 76 Minuten.

Der europäische Vergleich

Im Vergleich mit der Sehdauer in anderen europäischen Staaten liegt Deutschland im Mittelfeld: Im Jahr 2017 wurde in Norwegen rund 138 Minuten Fernsehen geschaut. In Rumänien betrug die Sehdauer insgesamt 317 Minuten. Serbien und Portugal belegten die Plätze zwei und drei.
Mehr erfahren

Fernsehkonsum: Tägliche Sehdauer der Deutschen in Minuten nach Altersgruppen (20. Mai 2019)

Statistik wird geladen...
Täglicher Fernsehkonsum in Minuten
Insgesamt
(ab 3 Jahren)
197
3 bis 13 Jahre42
ab 14 Jahre214
14 bis 29 Jahre76
14 bis 39 Jahre97
14 bis 49 Jahre126
14 bis 59 Jahre163
14 bis 69 Jahre188
Täglicher Fernsehkonsum in Minuten
Insgesamt
(ab 3 Jahren)
197
3 bis 13 Jahre42
ab 14 Jahre214
14 bis 29 Jahre76
14 bis 39 Jahre97
14 bis 49 Jahre126
14 bis 59 Jahre163
14 bis 69 Jahre188
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Die Fernsehdauer in Deutschland hängt stark vom Alter ab: Während am Montag, dem 20. Mai 2019 die Altersgruppe von 14 bis 29 Jahren durchschnittlich 76 Minuten Fernsehen schaute, lag die Sehdauer der Gesamtgruppe ab 3 Jahren bei mehr als drei Stunden.
Wie hat sich die Sehdauer entwickelt?

Im Zeitraum von 1997 bis ungefähr 2010 stieg die durchschnittliche Sehdauer in Deutschland um eine knappe halbe Stunde auf mehr als 220 Minuten an. In den Folgejahren wurde das Niveau relativ konstant gehalten. Im Jahr 2018 sank die Sehdauer auf rund 217 Minuten.
In Deutschland hat die Sehdauer von Kindern in den letzten Jahren stark abgenommen. So sank die Sehdauer der 10- bis 13-Jährigen zwischen 2010 und 2017 von 107 auf 76 Minuten.

Der europäische Vergleich

Im Vergleich mit der Sehdauer in anderen europäischen Staaten liegt Deutschland im Mittelfeld: Im Jahr 2017 wurde in Norwegen rund 138 Minuten Fernsehen geschaut. In Rumänien betrug die Sehdauer insgesamt 317 Minuten. Serbien und Portugal belegten die Plätze zwei und drei.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Fernsehprogramm
Fernsehprogramm

Alle Infos –
in einer Präsentation

Fernsehprogramm

Das ganze Thema "Fernsehprogramm" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Mediennutzung in Deutschland"
  • Überblick
  • Fernsehen
  • Internet
  • Radio
  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Bücher und Hörbücher
  • Videokonsum und Videostreaming
  • Trends: Fake News, Musikstreaming, Parallelnutzung und Virtual Reality
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.