Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Preisentwicklung im Fernverkehr der Deutschen Bahn bis 2020

Im Oktober 2020 gab die Deutsche Bahn bekannt, dass die Preise im Fernverkehr ab dem Fahrplanwechsel zum 13. Dezember 2020 wieder um durchschnittlich rund ein Prozent steigen werden. Im Januar 2020 waren die Bahntickets aufgrund der Mehrwertsteuersenkung von 19 auf nur noch sieben Prozent um rund zehn Prozent billiger geworden. Ab dem 1. Juli 2020 wurden die Bahntickets nochmal um knapp zwei Prozent günstiger, aufgrund einer erneuten Mehrwertsteuersenkung auf fünf Prozent bis Ende 2020, die dazu dienen soll die Konjunktur nach der Corona-Krise anzukurbeln.

Sparmöglichkeiten für Bahn-Reisende

Nur ein Bruchteil der mit der Deutschen Bahn Reisenden kauft Tickets zum Normaltarif (Flexpreis). Im August 2018 führte die Deutsche Bahn die sogenannten Supersparpreis-Tickets ein. Im Gegensatz zu den Sparpreistickets und den Flexpreistickets können sie weder umgetauscht noch storniert werden. Eine weitere Möglichkeit für Reisende Geld zu sparen ist der Kauf einer BahnCard 100, 50 oder 25, mit der sie kostenlos beziehungsweise ermäßigt fahren können. In den letzten Jahren stieg die Anzahl der Besitzer einer BahnCard 100. Aufgrund der Corona-Krise haben im Jahr 2020 jedoch gemäß der Deutschen Bahn zehn Prozent der BahnCard 100-Besitzer ihr Abo gekündigt.

Konkurrenz durch Fernbusmarkt

Bis zum Jahr 2013 waren Fernbuslinien zum Schutz der bundeseigenen Deutschen Bahn bis auf wenige Ausnahmen nicht erlaubt. Nach der Liberalisierung des Fernbusmarktes stieg die Anzahl der Fahrgäste in Linienfernbussen in Deutschland zunächst stark. Fernbusse punkten mit oftmals günstigeren Ticketpreisen. In den letzten Jahren erhöhten sich die durchschnittlichen Ticketpreise im deutschen Fernbusmarkt allerdings.

Preisentwicklung im Fernverkehr der Deutschen Bahn im Zeitraum von 2004 bis 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2004 bis 2020

Hinweise und Anmerkungen

* Die Preissenkung im Juli 2020 gilt nur bis Ende 2020.

Der Wert für den Juli 2020 wurde hier entnommen.

Der Wert des Jahres 2018 wurde dem Spiegel vom 7. Dezember 2018 entnommen. Die Werte bis zum Jahr 2015 wurden der Bild vom 12. September 2014 auf Seite 2 entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bahnpassagiere"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.