Pro-Kopf-Absatz im Markt für Brot & Backwaren weltweit nach Ländern 2018

Die Statistik bietet Daten zum Pro-Kopf-Verbrauch im Markt für Brot & Backwaren nach Ländern im Jahr 2018. Mit einem Pro-Kopf-Absatz von 84,61 Kilogramm besteht der größte Markt in Irland. Informationen zu über 200 Märkten in bis zu 50 Ländern finden Sie im Consumer Market Outlook.

Pro-Kopf-Absatz im Markt für Brot & Backwaren weltweit nach Ländern im Jahr 2018

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
625 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Hinweise und Anmerkungen

Der Markt für Brot und Backwaren umfasst hier im engeren Sinne frisches Brot (inkl. Brötchen) und ähnliche Backwaren (z.B. Gebäck) auf Getreidebasis. Neben frischen Backwaren sind auch Dauerbackwaren (Kuchen, Torten, Zwieback etc.) enthalten mit Ausnahme von feinem Gebäck wie Keksen (hier Teil der Süßwaren) und extrudierten Erzeugnissen (Laugen- und Salzgebäck), die sich unter den Snackwaren wiederfinden. Der Backwarenmarkt ist von tendenziell rückläufigen Nachfragemengen in den meisten Märkten gekennzeichnet, die auf veränderten Essensgewohnheiten und Ernährungstrends zurückzuführen sind. Die Branche ist trotz zunehmender Marktkonzentration noch von einer Vielzahl eher regional bedeutender kleiner und mittlerer Unternehmen geprägt.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "FMCG-Markt Deutschland"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.