Statistiken zum Wohnungsbau

Der Wohnungsbau ist Teil des Bauhauptgewerbes und umfasst Gebäude, deren Nutzfläche mindestens zu 50 Prozent zum Wohnen genutzt werden. Auch Wohnheime werden dem Wohnungsbau zugeordnet.

Wirtschaftliche Einordnung des Wohnungsbaus

Das Umsatzvolumen des Wohnungsbaus in Deutschland nahm in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu. Dies ist auch bei Betrachtung der Umsatzentwicklung gegenüber den jeweiligen Vorjahren erkennbar. Innerhalb des Bauhauptgewerbes ist der Wohnungsbau, gemessen am Umsatz, eine wichtige Sparte. Mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes im deutschen Bauhauptgewerbe wurde zuletzt durch den Wohnungsbau generiert.

Wohnbautätigkeiten in Deutschland

Die Anzahl der Baufertigstellungen von Wohngebäuden hielt sich in den letzten Jahren auf demselben Niveau. Im Jahr 2020 wurden rund 113.000 neue Wohngebäude errichtet. Innerhalb Deutschlands variiert die Anzahl der fertiggestellten Wohngebäude zwischen den Bundesländern. Die einwohnerstärksten Bundesländer Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Baden-Württemberg waren zuletzt die Bundesländer mit der höchsten Neubautätigkeit.
Seit 1994 nimmt die Zahl der Baugenehmigungen zur Errichtung neuer Wohngebäude in Deutschland tendenziell eher ab. Dennoch konnte nach der weltweiten Wirtschaftskrise 2008/2009 wieder ein leichter Anstieg beobachtet werden. Die meisten Genehmigungen wurden für den Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern erteilt. Daher dominierten im Wohnungsbau private Bauherren.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Wohnungsbau" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Baugenehmigungen

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 25 Statistiken aus dem Thema "Wohnungsbau".

Wohnungsbau in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Wohnungsbau

Der Wohnungsbau ist Teil des Bauhauptgewerbes und umfasst Gebäude, deren Nutzfläche mindestens zu 50 Prozent zum Wohnen genutzt werden. Auch Wohnheime werden dem Wohnungsbau zugeordnet.

Wirtschaftliche Einordnung des Wohnungsbaus

Das Umsatzvolumen des Wohnungsbaus in Deutschland nahm in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu. Dies ist auch bei Betrachtung der Umsatzentwicklung gegenüber den jeweiligen Vorjahren erkennbar. Innerhalb des Bauhauptgewerbes ist der Wohnungsbau, gemessen am Umsatz, eine wichtige Sparte. Mehr als ein Drittel des Gesamtumsatzes im deutschen Bauhauptgewerbe wurde zuletzt durch den Wohnungsbau generiert.

Wohnbautätigkeiten in Deutschland

Die Anzahl der Baufertigstellungen von Wohngebäuden hielt sich in den letzten Jahren auf demselben Niveau. Im Jahr 2020 wurden rund 113.000 neue Wohngebäude errichtet. Innerhalb Deutschlands variiert die Anzahl der fertiggestellten Wohngebäude zwischen den Bundesländern. Die einwohnerstärksten Bundesländer Bayern, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Baden-Württemberg waren zuletzt die Bundesländer mit der höchsten Neubautätigkeit.
Seit 1994 nimmt die Zahl der Baugenehmigungen zur Errichtung neuer Wohngebäude in Deutschland tendenziell eher ab. Dennoch konnte nach der weltweiten Wirtschaftskrise 2008/2009 wieder ein leichter Anstieg beobachtet werden. Die meisten Genehmigungen wurden für den Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern erteilt. Daher dominierten im Wohnungsbau private Bauherren.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)