Fleischverarbeitung in Deutschland

Die Verarbeitung von Fleisch gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in der deutschen Konsumgüterindustrie. Der Umsatz im Schlachterei- und Fleischverarbeitungsgewerbe in Deutschland lag zuletzt bei rund 44 Milliarden Euro. Der Anteil der Fleischverarbeitung lag bei rund 22 Milliarden Euro, der Rest entfiel auf das Schlachtgewerbe. In der Fleischverarbeitung gab es im vergangenen Jahr mehr als 1.400 Betriebe in Deutschland. Der umsatzstärkste Fleischverarbeiter war mit deutlichem Abstand Tönnies - der Erlös im Inland lag zuletzt bei 3,2 Milliarden Euro bei einem Schlachtaufkommen von rund 17 Millionen Schweine pro Jahr.

Auf die Produktion und Verarbeitung von Schweinefleisch fällt der größte Anteil der deutschen Fleischindustrie. Rund 60 Millionen Schweine werden pro Jahr in Deutschland geschlachtet und verarbeitet. Ein großer Teil der Produktion ist für den Export bestimmt, die Quote der nationalen Selbstversorgung mit Schweinefleisch liegt bei rund 120 Prozent. Dagegen nimmt der Konsum von Schweinefleisch leicht rückläufig. Der menschliche Pro-Kopf-Konsum von Schweinefleisch beträgt in Deutschland rund 36 Kilogramm. Ein Anstieg ist dafür beim Verzehr von Rindfleisch zu beobachten, pro Kopf werden in Deutschland mittlerweile rund zehn Kilogramm Rindfleisch in einem Jahr verzehrt. Die Inlandsproduktion von Rindfleisch bleibt jedoch auf einem konstanten Niveau, rund 1,2 Millionen Tonnen werden in Deutschland jährlich durch Schlachtungen produziert.

Mehr erfahren

Fleischverarbeitung in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Fleischverarbeitung in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Fleischverarbeitung in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Fisch & Fleisch"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Fisch & Fleisch"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News