Nuklearwaffenarsenale der USA und der UdSSR bis 1990

Im Jahr 1950 besaßen die USA 369 Atombomben, die UdSSR verfügte zu dem Zeitpunkt lediglich über 5 Atomwaffen. In den Folgejahren rüsteten beide Staaten im Kalten Krieg massiv auf, was dazu führte, dass die Zahl der amerikanischen Nuklearwaffen im Jahr 1990 bei 21.211 lag, während die Sowjetunion ihr Arsenal auf 33.417 Stück aufgerüstet hatte.

Nuklearwaffenarsenale und Verteidigungsausgaben

Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges rüsteten die beiden Weltmächte auch konventionell massiv auf: So verfügte die NATO im Jahr 1983 über 1.040 Interkontinentalraketen (ICBM), dazu kamen 632 U-Boot-gestützte ballistische Raketen (SLBM) und 325 Bomber. Der Warschauer Pakt war im im selben Jahr in allen drei Bereichen zahlenmäßig überlegen und verfügte über knapp 1.400 Interkontinentalraketen, 945 U-Boot-gestützte ballistische Raketen und rund 400 Bomber. Diese Aufrüstung war mit stetig steigenden Verteidigungsausgaben verbunden.

Stillstand in Europa

Die Grenze zwischen Ostblock und dem Westen verlief während des Kalten Kriegs quer durch Europa und Deutschland. Dies führte dazu, dass die jeweiligen Militärbündnisse der beiden Blöcke vermehrt Soldaten und Fahrzeugen in Europa stationierten. Im Jahr 1986 hielt die NATO rund 2,6 Millionen Soldaten in Europa in Bereitschaft, während der Warschauer Pakt auf rund vier Millionen Soldaten kam.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Vergleich der Nuklearwaffenarsenale der USA und der UdSSR in den Jahren von 1950 bis 1990

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

US Department of State; BEA; OSU

Veröffentlichungsdatum

2018

Region

Russland, USA

Erhebungszeitraum

1950 bis 1990

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kalter Krieg"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.