Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Bruttowerbeaufwendungen von HelloFresh in Deutschland bis 2020

Im Jahr 2020 wurden von der HelloFresh SE in Deutschland laut Nielsen Media Research mehr als 29 Millionen Euro in Werbung investiert. Die Bruttowerbeaufwendungen des Anbieters von Kochboxen und Lebensmittelautomaten haben sich damit im Vergleich zum Jahr 2018 annähernd verdreifacht.
Wichtigstes Element des Media Splits war jeweils die Fernsehwerbung.

Entwicklung der Bruttowerbeaufwendungen der HelloFresh SE in Deutschland in den Jahren 2018 bis 2020

Exklusiv im Corporate-Account

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Corporate-Account mit folgenden Vorteilen

  • Zugriff auf alle Inhalte
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Corporate-Account
657 € pro Monat*
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

In Kooperation mit
Nielsen
Besondere Eigenschaften

Nielsen Werbestatistik 2020 (unbereinigt)

Hinweise und Anmerkungen

¹ OOH / Kino wurden bis 2019 gemeinsam ausgewiesen.
² Werbesendungen werden seit 2020 ausgewiesen. Die Werte der Vorjahre sind nur eingeschränkt vergleichbar.

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Werbung in Deutschland"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.