Statistiken zur Porsche AG

Die Porsche AG ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Das Unternehmen gehört dem Volkswagen-Konzern an und produziert vor allem Sportwagen.


Der Umsatz von Porsche stieg im Zeitraum der Jahre 2010 bis 2016 stetig an. Wurden im Jahr 2010 noch etwa 9 Milliarden Euro durch den Sportwagenhersteller umgesetzt, so betrug der Erlös im Jahr 2016 bereits mehr als 22 Milliarden Euro. Diese Tendenz schlägt sich auch im operativen Ergebnis (EBIT) von Porsche nieder – von 1,7 Milliarden im Jahr 2010 auf rund 3,9 Milliarden Euro im Jahr 2016.

Die Anzahl der produzierten Fahrzeuge von Porsche lag im Jahr 2016 bei annähernd 240.000 Stück. Das Modell, das am häufigsten hergestellt wurde, war in diesem Jahr der Porsche Macan. Rund 97.000 Stück wurden davon produziert. Von dem Modell 911 wurden beinahe 32.000 Fahrzeuge hergestellt.

Der Absatz von Porsche lag im Jahr 2016 weitaus höher als in den Vorjahren. Von 162.000 verkauften Fahrzeugen in 2013 stieg die Anzahl bis zum Jahr 2016 auf rund 238.000 Stück an. Von dem Porsche Cayenne wurden in 2016 ca. 71.000 Fahrzeuge verkauft. Vom Porsche Panamera wurden etwa 15.000 Stück abgesetzt.

Mehr erfahren

Porsche - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Porsche
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Porsche
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere Studien zum Thema

Weitere interessante Themen aus der Branche "PKW"

Weitere interessante Themen aus der Branche "PKW"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.