Kassenproduktivität pro Kunde im Lebensmittelhandel in Deutschland 2008/9

Die vorliegende Statistik zeigt die Kassenproduktivität pro Kunde im Lebensmittelhandel.

Durchschnittliche Kassenproduktivität pro Kunde in Sekunden im Lebensmittelhandel in Deutschland im Jahr 2008/09

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Diverse Quellen (Ematrix)

Veröffentlichungsdatum

April 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Dezember 2008 bis Februar 2009

Hinweise und Anmerkungen

Lesehilfe: Bei Discountern braucht die Kassiererin oder der Kassierer 48,3 Sekunden pro Kunde. Supermärkte wie z. B. Edeka, die ein breites Sortiment anbieten, werden als Vollsortimenter bezeichnet. Die Studie des Marktforschungsunternehmens Ematrix basiert auf insgesamt 300 Kundenkäufen in niederrheinischen Filialen von Supermarktketten wie Aldi, Edeka, Lidl oder Real.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Lebensmittelhandel in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.