Statistiken zur Vermögensanlage Gold

Veröffentlicht von Statista Research Department, 28.05.2019
Das Edelmetall Gold findet seit Jahrhunderten in Form von Goldmünzen und Barren Verwendung im Zahlungsverkehr und ist besonders in wirtschaftlichen Krisenzeiten eine beliebte Vermögensanlage. Zum Ende des Jahres 2018 lag der Goldpreis für eine Feinunze bei rund 1.281 US-Dollar. Eine Feinunze ist die international gängige Gewichtseinheit für Edelmetalle und entspricht ungefähr 31,1 Gramm. Im Jahr 2018 belief sich das weltweite Goldangebot auf rund 4.500 Tonnen, bei einer weltweiten Goldnachfrage von etwa 4.345 Tonnen. Dabei lässt sich der Verwendungszweck der Goldnachfrage in die Bereiche Schmuck, Technologie, Investment und Notenbanken aufteilen.

Private und institutionelle Anleger investieren üblicherweise in Gold, weil sie auf einen steigenden Goldpreis setzen und von diesem profitieren wollen oder zum Zwecke der Absicherung und des Werterhalts ihrer Kapitalanlagen. Es gibt verschiedene Formen der Kapitalanlage in Gold. Diese lassen sich in die drei Gruppen physisches Gold, börsengehandelte Goldprodukte (ETFs) und Anteile an Goldminenunternehmen einteilen.

Die Nachfrage nach Goldbarren in Deutschland lag im Jahr 2018 bei rund 88 Tonnen. Die heimische Produktion von Goldmünzen erreichte im zuvor genannten Jahr einen Wert von rund 11,6 Tonnen. Zu den Ländern mit den größten Goldreserven gehören die USA, Deutschland, Italien und Frankreich. Mit den Unternehmen Barrick Gold, Newmont Mining und AngloGold Ashanti kommen die derzeit führenden Goldproduzenten weltweit aus Nordamerika bzw. aus Südafrika.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 24 Statistiken aus dem Thema "Vermögensanlage Gold".

Die Vermögensanlage Gold

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Vermögensanlage Gold" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Gold als Wertanlage

Goldproduktion und -bestand

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.