Unterkünfte

Ob Hotel, Campingplatz oder Ferienwohnung – die Auswahl an touristischen Unterkünften ist groß. Zwar ist das klassische Hotel nach wie vor die meistgenutzte Betriebsart im deutschen Beherbergungsgewerbe, dennoch werden andere Unterkunftsarten immer beliebter. In der Corona-Krise stieg beispielsweise die Nachfrage nach Wohnmobilen und Caravans rasant. Während die meisten Unterkunftsarten einen massiven Einbruch der Gästezahlen verzeichneten, gewann der Campingtourismus während der Krise an Beliebtheit.

Alle touristischen Unterkunftsformen sind Teil des Gastgewerbes in Deutschland. Innerhalb des deutschen Gastgewerbes wird eine Klassifizierung nach Leistungs- und Qualitätsmerkmalen vorgenommen. Am bekanntesten ist die Sterne-Klassifizierung der Hotellerie – aber auch andere Unterkunftsarten wie Gasthöfe oder Campingplätze können sich klassifizieren lassen.

Geöffnete Beherbergungsbetriebe in Deutschland
48.979
Umsatzentwicklung im Beherbergungsgewerbe in Deutschland
33 Mrd. €
Anzahl der 5-Sterne Hotels in Deutschland
122

Marktvolumen

Corona-Pandemie: Umsatzeinbruch nach stetigem Wachstum
Umsatz im Beherbergungsgewerbe in Deutschland von 2009 bis 2019 (in Milliarden Euro)

In den vergangenen Jahren befand sich der Tourismus in Deutschland auf einem Hoch und die Umsatzerlöse im deutschen Beherbergungsgewerbe im stetigen Wachstum. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie wurde dieses jedoch gestoppt. Stattdessen mussten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland Umsatz- und Gästeverluste verzeichnen. Allerdings wurde während der Pandemie der Urlaub im eigenen Land immer beliebter – dies könnte die Regenerationsgeschwindigkeit des Gewerbes beschleunigen.

Umsatzentwicklung im Beherbergungsgewerbe in Deutschland
Umsatzverteilung im deutschen Gastgewerbe
Umsatz im Gastgewerbe nach Betriebsart

Führende Unternehmen

Marriot International: Weltweit führende Hotelgruppe
Umsatz der größten Hotelgruppen weltweit im Jahr 2019 (in Milliarden US-Dollar)

Das US-amerikanische Unternehmen Marriott International ist nicht nur die mit Abstand umsatzstärkste Hotelgruppe weltweit, sondern auch die Hotelgruppe mit der meisten Anzahl an Hotelzimmern – nur bei der Anzahl an Hotels lagen die chinesische Gruppe Jin Jiang International und die Wyndham Hotel Group aus den USA vor Marriott International. Die meisten Hotels der Marriot-Group befinden sich in den USA.

Anzahl der Hotelzimmer von Hotelgruppen weltweit
Anzahl der Hotels der größten Hotelgruppen weltweit
Beste Hotelmarken in Deutschland

Marktsegmente

Leicht rückläufige Anzahl an Hotels in Deutschland
Anzahl der geöffneten Beherbergungsbetriebe in Deutschland von 2018 bis 2020 nach Betriebsart

Die häufigste Betriebsart und meistgenutzte Unterkunftsform von Übernachtungsgästen ist das klassische Hotel. Zwar ist die Anzahl der geöffneten Hotelbetriebe in Deutschland in den letzten Jahren leicht gesunken, dennoch bleibt es die beliebteste Übernachtungsform, gefolgt von Ferienhäusern und -wohnungen. Während ausländische Reisende fast ausschließlich das Hotel als Unterkunftsart wählen, sind bei inländischen Reisenden neben Hotels auch Campingplätze, Gasthöfe sowie Ferienhäuser beliebt.

Geöffnete Beherbergungsbetriebe in Deutschland
Übernachtungen von in- und ausländischen Gästen in Deutschland
Gästeankünfte in Deutschland nach Betriebsart und Herkunft

Branchentrends

Sharing-Economy: Airbnb am bekanntesten
Welche der folgenden Sharing-Anbieter sind Ihnen bekannt?

Unter den Sharing-Anbietern in Deutschland ist das Online-Portal für Ferienwohnungen und Privatunterkünfte „Airbnb“ am bekanntesten. Rund die Hälfte aller Deutschen kennen das Online-Portal „Airbnb“. Insbesondere bei jungen Erwachsenen sind Sharing-Portale beliebt. Ein Drittel der jungen Erwachsenen hat schon einmal ein Inserat auf einer Online-Plattform für Privatunterkünfte zur Verfügung gestellt. Insgesamt werden Sharing-Angebote vor allem bei Reisen oder in Hinblick auf Mobilität genutzt.

Umfrage zu den Nutzungsbereichen von Sharing-Angeboten
Umfrage zur Nutzung von Angeboten im Bereich "Sharing Economy"
Umfrage zur Nutzung von Online-Plattformen für Vermietungen

Branchendefinition

Statista bietet eine Vielzahl an Daten zu touristischen Unterkünften. Neben dem Beherbergungsgewerbe in Deutschland beinhaltet die Branche „Unterkünfte“ Kennzahlen zur weltweiten Hotellerie. Die Statistiken des Beherbergungsgewerbes und der Hotellerie zeigen unter anderem Übernachtungszahlen, Kapazitäten, Kennzahlen von Hotelunternehmen und -marken sowie durchschnittliche Zimmerpreise auf. Dabei unterscheidet die Branche zwischen den verschiedenen Unterkunftsformen und nennt unter anderem Daten zur Klassifizierung von Beherbergungsbetrieben.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)