Statistiken zum Beherbergungsgewerbe in Leipzig

Veröffentlicht von Julia Hubert, 31.07.2019
Mit seiner reichhaltigen Kultur und Geschichte zieht Leipzig, die größte Stadt des Freistaats Sachsens, nicht nur zur Buchmesse zahlreiche Besucher an: Rund 1,8 Millionen Gästeankünfte verzeichnete die kreisfreie Stadt im Jahr 2018 in ihren Beherbergungsbetrieben. Rund 270.000 dieser Gäste kamen dabei aus dem Ausland, die meisten von ihnen aus den USA. Aus dem europäischen Ausland kamen mit knapp 21.800 Besuchern die meisten aus dem Vereinigten Königreich. Nach Anzahl der Gästeübernachtungen lag Leipzig auf dem zehnten Platz im deutschlandweiten Vergleich.

Leipzig verfügte im Jahr 2018 über 135 Beherbergungsbetriebe, wovon 49 Hotels waren, 25 Pensionen und 32 Hotels garnis. Die Betten in den Beherbergungsbetrieben hatten im Jahr 2018 eine Auslastung von rund 51 Prozent und die Besucher blieben im Durchschnitt etwa 2 Tage in Leipzig. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum rund 3,4 Millionen Gästeübernachtungen gezählt. Mit 51,4 Prozent lag die Auslastung der Hotels etwas über der durchschnittlichen Auslastung der Beherbergungsbetriebe in Leipzig, was wahrscheinlich auf Leipzigs Status als Messestandort und die damit verbundenen Geschäftsreisen zurückzuführen ist.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 23 Statistiken aus dem Thema "Beherbergungsgewerbe in Leipzig".

Beherbergungsgewerbe in Leipzig

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Beherbergungsgewerbe in Leipzig" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Gäste

Beherbergungsbetriebe

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.