Statistiken zum Hotelmarkt in der Schweiz

Veröffentlicht von Statista Research Department, 12.08.2019
Das Schweizer Beherbergungsgewerbe ist einer der wichtigsten Pfeiler der Tourismusbranche des Landes. Für das Jahr 2016 wurde ein Umsatz im Beherbergungsgewerbe von 7,54 Milliarden Schweizer Franken erreicht. Im Jahr 2017 erwirtschafteten alleine die Luxushotels der Schweizer Hotelvereinigung 'Swiss Deluxe Hotels' einen Umsatz in Höhe von rund 1,56 Milliarden Schweizer Franken. Der Hotelmarkt spielt auch als Arbeitgeber eine wichtige Rolle. 2017 zählte die Schweizer Hotellerie mehr als 31.950 Vollzeitbeschäftigte.

Die größte Hotelkette in der Schweiz im Jahr 2017 war 'Accor' mit 7.520 Zimmern. Die größte Schweizer Hotelkette im selben Jahr war 'Mövenpick Hotels' mit 1.306 Zimmern. 2016 konnte sich hinter 'Mövenpick' 'Sunstar Hotels' mit 1.025 Zimmern den zweiten Platz der größten Schweizer Hotelmarken sichern. Das Ranking der Hotelketten in der Schweiz mit dem besten Service führten im Jahr 2018 die 'Swiss Quality Hotels' an.

Die Anzahl der geöffneten Hotels und Kurbetriebe sank in den letzten Jahren. Im Jahr 2018 waren 4.275 Hotels und Kurbetriebe in der Schweiz geöffnet - 2008 lag der Wert noch bei 4.924 geöffneten Hotels. Die meisten geöffneten Hotels und Kurbetriebe befanden sich 2018 im Kanton Bern (629), gefolgt von Graubünden (607) und Wallis (538). Bern konnte trotz zahlreicher geöffneter Hotels und Kurbetriebe eine Nettozimmerauslastung von rund 57 Prozent im Jahr 2018 erreichen - Graubünden hingegen nur eine Zimmerauslastung von knapp 50 Prozent.

Die Hotel- und Kurbetriebe verzeichneten im Jahr 2018 rund 38,8 Millionen Logiernächte. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer von Gästen in der Schweiz sank in den den letzten zehn Jahren von 2,3 Tage im Jahr 2008 auf 2 Tage im Jahr 2018. Im selben Jahr wurden knapp 3,9 Millionen Logiernächte von Gästen aus Deutschland und rund 2,3 Millionen aus den USA in der Schweizer Hotellerie gezählt.

Hotelmarkt in der Schweiz

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Hotelmarkt in der Schweiz" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Anzahl der Hotels & Hotelbetten

Ankünfte & Aufenthaltsdauer

Übernachtungen

Weitere interessante Themen aus der Branche "Unterkünfte"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.