Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Zustimmung zur Aussage "Es ist nachvollziehbar, dass einige Demonstranten beim G20-Gipfel in Hamburg Gewalt angewendet haben, weil nur so in den Medien über ihr Anliegen berichtet wird"

Exklusive Premium-Statistik

Umfrage zu Meinungen zur Gewalt durch Demonstranten in Deutschland 2017 Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zu Meinungen über Gewaltanwendung seitens der Demonstranten beim G20-Gipfel in Deutschland. Im Juli 2017 gaben rund 57 Prozent der Befragten an, überhaupt nicht zu zustimmen, wenn es um die Nachvollziehbarkeit der Gewalt durch Demonstranten geht, die diese anwenden, damit über ihr Anliegen in den Medien berichtet wird.
Mehr erfahren
Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Preisdetails anzeigen

Anteil der Befragten
--
--
--
--
--
Anteil der Befragten
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Preisdetails anzeigen

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zu Meinungen über Gewaltanwendung seitens der Demonstranten beim G20-Gipfel in Deutschland. Im Juli 2017 gaben rund 57 Prozent der Befragten an, überhaupt nicht zu zustimmen, wenn es um die Nachvollziehbarkeit der Gewalt durch Demonstranten geht, die diese anwenden, damit über ihr Anliegen in den Medien berichtet wird.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Juli 2017
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
10.07. bis 11.07.2017
Anzahl der Befragten
n=1.079 deutsche Internetnutzer
Altersgruppe
ab 18 Jahre
Art der Befragung
Online-Umfrage

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.
Uli Baur

Uli Baur
Herausgeber Focus Magazin

Statistiken zum Thema: "Parteien in Deutschland"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • CDU/CSU
Die wichtigsten Statistiken
  • SPD
Die wichtigsten Statistiken
  • Grüne
Die wichtigsten Statistiken
  • Linke
Die wichtigsten Statistiken
  • FDP
Die wichtigsten Statistiken
  • Piratenpartei
Die wichtigsten Statistiken
  • AfD
Die wichtigsten Statistiken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

6 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.