Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umsatz der Schwarz-Gruppe in Deutschland nach Vertriebslinien bis 2019

In den vergangenen Jahren stieg der Bruttoumsatz der Schwarz-Gruppe kontinuierlich an. Der Gesamtumsatz der Schwarz-Gruppe lag in Deutschland im Jahr 2019 bei 41,3 Milliarden Euro. Von besonderer Bedeutung für das deutsche Unternehmen ist dabei der Discounter Lidl. Rund 25,85 Millionen Euro wurden im Jahr 2019 mit Lidl umgesetzt. Das SB-Warenhaus Kaufland hatte demgegenüber Umsätze in Höhe von 15,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Schwarz-Gruppe unter den führenden Lebensmittelhändlern

Die Schwarz-Gruppe ist dabei mit seinen Tochterunternehmen nicht nur auf dem deutschen Markt vertreten. So sind Lidl und Kaufland auch im Ausland aktiv, u.a. in Osteuropa, Dänemark, Italien, dem Vereinigten Königreich, Spanien und den USA. Sowohl in Deutschland als auch in Europa gehört die Schwarz-Gruppe zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel. In Deutschland erwirtschafteten zum Beispiel lediglich die Edeka- und die Rewe-Gruppe höhere Umsätze. Europaweit führt die Schwarz-Gruppe sogar die Liste der führenden Lebensmitteleinzelhändler mit einem Umsatz von über 100 Milliarden Euro an – noch vor Carrefour (Frankreich) und Aldi (Deutschland).

Die Tochterunternehmen Kaufland und Lidl

Die Discounter-Kette Lidl wurde 1973 gegründet und hat seinen Sitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg). Der Name Lidl wurde von dem Vorgänger-Unternehmen „Lidl & Cie. Südfrüchtenhandlung“ geprägt und bezeichnete den Familienname des damaligen Inhabers. Später wurde das Unternehmen von der Schwarz-Familie übernommen. In Deutschland verfügt der Discounter über nahezu 3.200 Filialen. Zum Vergleich: Die führende Konkurrenz der Aldi-Gruppe verfügt über etwa 4.100 Filialen in der Bundesrepublik. Die SB-Warenhauskette Kaufland wiederum öffnete im Jahr 1968 seine Türen. Insgesamt unterhält Kaufland europaweit rund 1.300 Märkte. Davon befinden sich etwa 667 Filialen auf deutschem Boden.

Bruttoumsatz der Schwarz-Gruppe (Lidl/Kaufland) in Deutschland nach Vertriebslinien in den Jahren 2009 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Juli 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte bis 2014 entstammen Angaben von TradeDimensions. Teilweise Schätzungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Edeka"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.