Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Monatliche Konsumausgaben privater Haushalte in Deutschland nach Verwendungszwecken und Altersgruppen im Jahr 2017
(in Euro)
Monatliche Haushaltsausgaben in Deutschland nach Verwendungszwecken und Alter 2017
Die Statistik zeigt die durchschnittlichen monatlichen Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland differenziert nach Verwendungszwecken und Altersgruppen (Alter der Haupteinkommensperson) im Jahr 2017. Haushalte mit haushaltsführenden Personen im Alter von 35 bis 45 Jahren gaben monatlich durchschnittlich rund 395 Euro für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren aus.
Monatliche Konsumausgaben privater Haushalte in Deutschland nach Verwendungszwecken und Altersgruppen im Jahr 2017
(in Euro)
Nahrungsmittel, Getränke, Tabakwaren u.ä.Bekleidung und SchuheWohnen, Energie, WohnungsinstandhaltungInnenausstattung, Haushaltsgeräte und -gegenständeGesundheitVerkehrPost und TelekommunikationFreizeit, Unterhaltung und KulturBeherbergungs- und GastronomiedienstleistungenAndere Waren und Dienstleistungen (z.B. Uhren und Schmuck, Körperpflege und Körperpflegeartikel
-----------
-----------
-----------
-----------
-----------
-----------
-----------
-----------
-----------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2017

Besondere Eigenschaften

Nach dem Alter der Haupteinkommensperson

Hinweise und Anmerkungen

* Aussagewert eingeschränkt, da der Zahlenwert aufgrund der geringen Haushaltszahl (25 bis unter 100 Haushalte) statistisch relativ unsicher ist (relativer Standardfehler von 10 bis unter 20 Prozent).

Im Rahmen der Laufenden Wirtschaftsrechnungen (LWR) geben private Haushalte in Deutschland jährlich freiwillig Auskunft über ihre Einnahmen und Ausgaben, ihre Wohnverhältnisse und die Ausstattung mit ausgewählten Gebrauchsgütern. Die vorliegende Reihe enthält Ergebnisse zu den Einnahmen und Ausgaben sowie zu den Konsumausgaben privater Haushalte für das Jahr 2017. Die Ergebnisse basieren auf den Aufzeichnungen von 7.685 Haushalten, die auf die Grundgesamtheit von rund 37,7 Millionen Haushalten hochgerechnet wurden.

Monatliche Haushaltsausgaben in Deutschland nach Verwendungszwecken und Alter 2017
Die Statistik zeigt die durchschnittlichen monatlichen Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland differenziert nach Verwendungszwecken und Altersgruppen (Alter der Haupteinkommensperson) im Jahr 2017. Haushalte mit haushaltsführenden Personen im Alter von 35 bis 45 Jahren gaben monatlich durchschnittlich rund 395 Euro für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren aus.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "FMCG-Markt Deutschland"
  • Marktüberblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Unternehmen
  • Marktsegment Food
  • Marktsegment Tabak
  • Marktsegment Körperpflege
  • Marktsegmente Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel
  • E-Commerce/Online-Handel
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.