Umfrage in Deutschland zu Frauen und Männern nach Bildungsabschluss 2019

Im Jahr 2019 hatten in Deutschland laut einer Umfrage rund 23 Prozent der Frauen die allgemeine Hochschulreife, während es bei den Männern etwa 25,1 Prozent waren. Keinen Schulabschluss hatten 3,5 Prozent der Befragten. Die meisten Deutschen besaßen gemäß der Umfrage als höchsten Schulabschluss den Haupt- bzw. Volksschulabschluss.

Der Ausbildungsmarkt

Schulbildung ist eine wichtige Voraussetzung, wenn junge Menschen eine Ausbildung beginnen wollen. Verschiedene Berufszweige wie Handel, Handwerk oder technische Berufe werden durch den Ausbildungsmarkt abgedeckt. 2018 fanden die meisten Abschlüsse von Ausbildungsverträgen im kaufmännischen Bereich statt: Mehr als 27.000 Personen fanden jeweils im Büromanagement bzw. Einzelhandel eine Ausbildungsstelle. Gleichzeitig gab es mehr Angebote als Bewerber für Ausbildungsplätze in Deutschland. Laut einer Umfrage gaben rund 70 Prozent der befragten Unternehmen an, dass keine passenden Bewerbungen für die Stellen eingegangen wären. Im Durchschnitt wären 32 Prozent der offenen Stellen nicht besetzt worden.

Bildung in Deutschland

In den vergangenen Jahren sind die öffentlichen Bildungsausgaben in Deutschland permanent gestiegen und lagen im Jahr 2018 bei rund 139,2 Milliarden Euro. Die Meinungen gehen bezüglich der Aufgaben, die ein Bildungssystem haben sollte, auseinander: Etwa 45 Prozent der Befragten sahen das Bildungssystem als Chance für sozial benachteiligte Menschen. Knapp ein Viertel der Umfrageteilnehmer sahen es zudem als Aufgabe, dass deutsche Schüler international besser abschneiden sollten. Bei der Frage zur Gerechtigkeit im deutschen Bildungssystem war eine knappe Mehrheit der Meinung, dass es gerecht sei.

Frauen und Männer in Deutschland nach höchstem Schulabschluss im Vergleich mit der Bevölkerung im Jahr 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Informationen zur Zielgruppe "Frauen":
2019: Hochrechnung auf 35,76 Mio. Personen

Informationen zur Zielgruppe "Männer":
2019: Hochrechnung auf 34,84 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Frauen in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.