Erwerbstätige in der Schweiz nach Einkommen, Beschäftigungsgrad und Geschlecht 2017

Die Statistik zeigt die Verteilung der Erwerbstätigen in der Schweiz nach Einkommensklassen, Beschäftigungsgrad und Geschlecht im Jahr 2017. 35 Prozent der in Teilzeit erwerbstätigen Frauen in der Schweiz erhielten im Jahr 2017 ein Bruttoerwerbseinkommen zwischen 26.001 und 52.000 Schweizer Franken.

Verteilung der Erwerbstätigen in der Schweiz nach Einkommensklassen, Beschäftigungsgrad und Geschlecht im Jahr 2017

Unentgeltlich*Bis 26.000 CHF26.001 bis 52.000 CHF52.001 bis 78.000 CHF78.001 bis 104.000 CHF104.001 CHF oder mehrKeine Angabe / Weiß nicht
--------
--------
--------
--------
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2018

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2017

Besondere Eigenschaften

ständige Wohnbevölkerung, ohne Lehrlinge

Hinweise und Anmerkungen

* Für vollzeit-erwerbstätige Frauen ist dieser Wert laut Quelle statistisch nur bedingt zuverlässig.

Das jährliche Einkommen wird auf der Basis des von der befragten Person angegebenen Betrags ermittelt. Wenn dieser Betrag als Monatsbetrag angegeben wird, werden 12 Monatsbeträge berechnet und ein oder zwei Monatsbeträge hinzugefügt, sofern ein 13. oder 14. Monatslohn ausbezahlt wird. Sofern das Einkommen in Form eines Stundenlohns angegeben wird, wird dieser auf den Jahresbetrag umgerechnet, indem er mit der wöchentlichen Arbeitszeit der Person und mit 52 multipliziert wird. Bei Arbeitnehmenden werden die Nettobeträge in Bruttobeträge umgewandelt, indem eine Pauschale für die Sozialversicherungsbeiträge, die je nach Wirtschaftszweig und Alter der befragten Person berechnet werden, hinzugefügt wird. Bei Selbstständigerwerbenden werden nur die Beiträge an die AHV/IV/EO von den Bruttobeträgen abgezogen.

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Arbeitsmarkt in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.