Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Ranking zum verfügbaren Einkommen in den größten Städten in Deutschland 2016

Die Großstadt mit dem höchsten verfügbaren Einkommen pro Einwohner ist mit Abstand die bayerische Landeshauptstadt München. Dort kam jeder Einwohner 2016 auf ein Einkommen von rund 29.700 Euro. Auch in den Metropolen Stuttgart (mehr als 25.000 Euro), Düsseldorf (24.900 Euro) und Hamburg (rund 24.400 Euro) verfügen die Bürger über relativ hohe Einkommen pro Kopf. In Duisburg dagegen lag das verfügbare Einkommen mit 16.900 Euro deutlich niedriger

Eine Verteilung des verfügbaren Einkommens der privaten Haushalte nach Bundesländern finden Sie hier.

Ranking zum verfügbaren Einkommen pro Einwohner in den 15 größten Städten Deutschlands im Jahr 2016

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

WSI

Veröffentlichungsdatum

April 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016

Besondere Eigenschaften

Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte einschließlich privater Organisationen ohne Erwerbszweck pro Einwohner. Verfügbares Einkommen nach dem Ausgabenkonzept.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Megacities"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.