Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland: Saldo der Zuzüge und Fortzüge über die Grenzen der Bundesländer* im Jahr 2018
Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland nach Bundesländern 2018
Die Statistik zeigt den Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland, d.h. den Saldo der Zuzüge und Fortzüge über die Grenzen der Bundesländer* im Jahr 2018. Ein positiver Wert bedeutet einen Überschuss der Zuzüge, ein negativer Wert bedeutet einen Überschuss der Fortzüge. Im Jahr 2018 betrug der Wanderungssaldo in Bayern 8.583, es wanderten also mehr Personen nach Bayern aus einem anderen Bundesland ein, als Personen aus Bayern in ein anderes Bundesland auswanderten. Siehe auch den Wanderungssaldo der Außenwanderung in Deutschland nach Bundesländern.
Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland: Saldo der Zuzüge und Fortzüge über die Grenzen der Bundesländer* im Jahr 2018
Wanderungssaldo
Brandenburg15.412
Bayern8.583
Schleswig-Holstein8.245
Sachsen4.467
Mecklenburg-Vorpommern2.910
Rheinland-Pfalz1.707
Hamburg-1.150
Niedersachsen-1.485
Saarland-1.911
Sachsen-Anhalt-2.387
Bremen-2.473
Hessen-3.396
Thüringen-3.871
Baden-Württemberg-5.838
Berlin-8.436
Nordrhein-Westfalen-10.377
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

* Abgebildet wird der Saldo der Zu- und Fortzüge aus den Wanderungen über die Grenzen Bundeländer. Ein positiver Wert bedeutet einen Überschuss der Zuzüge, ein negativer Wert bedeutet einen Überschuss der Fortzüge. Das Ergebnis ist vorläufig. Aufgrund unterschiedlicher Verarbeitungsstände im Herkunfts- bzw. Zielland besteht ein unausgeglichener Wanderungssaldo.

Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland nach Bundesländern 2018
Die Statistik zeigt den Wanderungssaldo der Binnenwanderung in Deutschland, d.h. den Saldo der Zuzüge und Fortzüge über die Grenzen der Bundesländer* im Jahr 2018. Ein positiver Wert bedeutet einen Überschuss der Zuzüge, ein negativer Wert bedeutet einen Überschuss der Fortzüge. Im Jahr 2018 betrug der Wanderungssaldo in Bayern 8.583, es wanderten also mehr Personen nach Bayern aus einem anderen Bundesland ein, als Personen aus Bayern in ein anderes Bundesland auswanderten. Siehe auch den Wanderungssaldo der Außenwanderung in Deutschland nach Bundesländern.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Binnenwanderung in Deutschland"
  • Binnenwanderung in Deutschland
Die wichtigsten Statistiken
  • Wanderungssalden in den Bundesländern
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.