Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Wanderungen zwischen den Bundesländern: Differenz aus Zu- und Fortzügen nach bzw. aus Baden-Württemberg von 2003 bis 2017
Wanderungssaldo in Baden-Württemberg bis 2017
In dieser Statistik geht es um Wanderungen zwischen den Bundesländern. Gezeigt wird der Wanderungssaldo, d.h. die Differenz aus Zu- und Fortzügen nach bzw. aus Baden-Württemberg in den Jahren von 2003 bis 2017. Im Jahr 2017 betrug der Wanderungssaldo in Baden-Württemberg -5.107. Demnach sind 5.107 mehr Personen aus Baden-Württemberg in ein anderes Bundesland gezogen, als aus einem anderen Bundesland nach Baden-Württemberg zugezogen sind.

Wanderungen bezeichnen laut Quelle den Ein- oder Auszug in oder aus der alleinigen bzw. Hauptwohnung über die Landesgrenze hinweg.
Wanderungen zwischen den Bundesländern: Differenz aus Zu- und Fortzügen nach bzw. aus Baden-Württemberg von 2003 bis 2017
Wanderungssaldo
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Deutschland (Baden-Württemberg)

Erhebungszeitraum

2003 bis 2017

Hinweise und Anmerkungen

* Der Saldo der Wanderungen zwischen den Bundesländern ist auf Grund von Fehlbuchungen nicht ausgeglichen.

** Die Ergebnisse ab Berichtsjahr 2016 sind aufgrund methodischer Änderungen und technischer Weiterentwicklungen nur bedingt mit den Vorjahreswerten vergleichbar. Die Genauigkeit der Ergebnisse des Jahres 2016 ist aufgrund von Unstimmigkeiten in Zusammenhang mit der melderechtlichen Behandlung von Schutzsuchenden eingeschränkt.

Wanderungssaldo in Baden-Württemberg bis 2017
In dieser Statistik geht es um Wanderungen zwischen den Bundesländern. Gezeigt wird der Wanderungssaldo, d.h. die Differenz aus Zu- und Fortzügen nach bzw. aus Baden-Württemberg in den Jahren von 2003 bis 2017. Im Jahr 2017 betrug der Wanderungssaldo in Baden-Württemberg -5.107. Demnach sind 5.107 mehr Personen aus Baden-Württemberg in ein anderes Bundesland gezogen, als aus einem anderen Bundesland nach Baden-Württemberg zugezogen sind.

Wanderungen bezeichnen laut Quelle den Ein- oder Auszug in oder aus der alleinigen bzw. Hauptwohnung über die Landesgrenze hinweg.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Binnenwanderung in Deutschland"
  • Binnenwanderung in Deutschland
  • Wanderungssalden in den Bundesländern
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.