Bauhauptgewerbe

Das deutsche Bauhauptgewerbe verzeichnet jährlich wachsende Aufträge und Umsätze. Neben der stetigen Nachfrage nach dem (Um-) Bau von Wohn- und Nichtwohngebäuden entstand in den vergangenen Jahren hohes Interesse an ökologischen Bauweisen. Der Einsatz von Naturbaustoffen und recycelten Materialien unter Berücksichtigung der ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema im Bauhauptgewerbe geworden. Die Herausforderung für das deutsche Bauhauptgewerbe liegt dabei u.a. in der Anpassungsfähigkeit und der Anstellung von qualifiziertem Fachpersonal.

Das Bauhauptgewerbe beinhaltet überwiegend Rohbauarbeiten im Hoch- und Tiefbau sowie Arbeiten im Straßenbau. Der dominierende Bereich im deutschen Bauhauptgewerbe ist der Hochbau, der größtenteils die Gebäudeerrichtung für die Nutzungsarten Wohnen, Büro, Handel, Industrie und Verwaltung umfasst.

Umsatz im Bauhauptgewerbe
137 Mrd. €
Anteil Wirtschaftsbau am Gesamtumsatz
36 %
Bauvolumen im Bauhauptgewerbe
137,7 Mrd. €

Fokusthemen

Bauhauptgewerbe in Deutschland

Studie

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Marktvolumen

Hohe Investitionen im deutschen Baugewerbe
Wichtigste Länder Europas nach Höhe der Bauinvestitionen in den Jahren 2018 und 2019 (in Milliarden Euro)

Im europäischen Vergleich gilt die deutsche Baubranche als Investitionsstärkste, gefolgt von Frankreich und dem Vereinigten Königreich. Einhergehend mit einer anhaltenden Neubaunachfrage innerhalb Deutschlands nimmt das Bauvolumen des Bauhauptgewerbes tendenziell weiter zu. Der positive Trend spiegelt sich auch im Umsatz der Branche wider.

Umsatz im Bauhauptgewerbe
Bauvolumen im deutschen Baugewerbe
Beschäftigtenzahl im Bauhauptgewerbe

Marktsegmente

Umsatzstarker Wohnungs- und Wirtschaftsbau
Umsatz im Bauhauptgewerbe nach Bereichen in Deutschland im Jahresvergleich 2005 und 2019 (in Millionen Euro)

Der Umsatz des Wohnungs- und Wirtschaftsbaus ist auf einem ähnlichen Niveau. Beide tragen wesentlich zum Umsatz des Bauhauptgewerbes bei. Der Wirtschaftsbau beinhaltet den gewerblichen, industriellen und landwirtschaftlichen Hoch- und Tiefbau. Zum Wohnungsbau zählen hingegen Gebäude, die mindestens zur Hälfte als Wohnraum dienen.

Auftragseingang im deutschen Wirtschaftsbau
Auftragseingang im deutschen Wohnungsbau
Auftragseingang im deutschen Öffentlichen Bau

Branchentrends

Der Markt für nachhaltiges Bauen
Investitionsvolumen in Green Buildings und nicht zertifizierte Gebäude in Deutschland in den Jahren 2009 bis 2019 (in Millionen Euro)

Die Nachfrage nach umweltschonenden und ressourceneffizienten Gebäuden nimmt immer mehr zu. Der Markt für sogenannte "Green Buildings", welche in der Bau-, Nutzungs- und Abrissphase die Umwelt nachhaltig nicht negativ beeinträchtigten, wächst. Neben der Nutzung von nachwachsenden und recycelten Roh- bzw. Baustoffen steht auch die Gewährleistung von einer hohen Energieeffizienz im Fokus. In Deutschland unterstützt die Bundesregierung das energieeffiziente Bauen in Form von jährlichen Förderungen.

Investitionen in Green Building nach Investoren
Baugenehmigungen von Wohngebäude in Holzbauweise
Baugenehmigungen von Passivhäusern

Führende Unternehmen

Die Hochtief AG dominiert die Branche
Wichtige deutsche Bauunternehmen nach Bauleistung im Jahr 2019 (in Millionen Euro)

Die Hochtief AG ist, gemessen an der Bauleistung, mit Abstand das größte deutsche Bauunternehmen. Auch auf dem weltweiten Markt zählt der international ausgerichtete Konzern zu den wichtigsten der Branche. Die Tochter Strabag AG (Köln) des österreichischen Baudienstleisters Strabag SE gehört ebenso zu den größten Bauunternehmen Deutschlands.

Hochtief
Strabag
HeidelbergCement

Branchendefinition

Das Bauhauptgewerbe ist eine Subbranche des Baugewerbes. Es beinhaltet überwiegend Rohbauarbeiten im Hoch- und Tiefbau sowie Arbeiten im Straßenbau. Laut amtlicher Statistik gehören zum Bauhauptgewerbe die beiden Abteilungen „Vorbereitende Baustellenarbeiten“ sowie „Hoch- und Tiefbau“. Bei Statista stehen neben nationalen Statistiken u.a. zum klassischen Wohnungs- und Wirtschaftsbau, Straßenbau und Leitungsbau auch internationale Daten zur Verfügung. Ebenso werden Kennzahlen der großen Bauunternehmen bereitgestellt.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)