Statistiken zu LafargeHolcim

Der Baustoffhersteller LafargeHolcim Ltd. ging Mitte 2015 aus der Fusion des französischen Unternehmens Lafarge und des schweizerischen Baustoffunternehmens Holcim hervor. Durch den Zusammenschluss vereinigten sich zwei der weltweit führenden Unternehmen in der Zementindustrie.
Die LafargeHolcim Ltd. ist in verschiedene Segmente aufgeteilt, wovon Zement mit einem Umsatz von rund 18 Milliarden Schweizer Franken das mit Abstand umsatzstärkste im Jahr 2018 war.
Durch die Fusionierung strebt der Konzern eine Neustrukturierung an. Diese Umstrukturierungskosten spiegelten sich auch im Konzerngewinn in den vergangenen Jahren wider: Nachdem im Jahr 2017 ein deutlicher Verlust zu erkennen war, erzielte der Baustoffhersteller im Geschäftsjahr 2018 jedoch wieder einen Konzerngewinn in Höhe von rund 1,7 Milliarden Schweizer Franken.

Im Jahr 2018 setzte LafargeHolcim weltweit rund 216 Millionen Tonnen Zement ab, davon 45 Millionen Tonnen in Europa. Das Baustoffunternehmen betreibt Zementwerke auf der ganzen Welt. Mit 117 unterhält das Unternehmen die meisten Werke in der Region Asien/Pazifik.
Im Jahr 2018 beschäftigte der Baustoffhersteller rund 77.100 Mitarbeiter insgesamt. Über die Hälfte der Belegschaft wird in dem Zementsegment beschäftigt.

Durch die einvernehmliche Fusion von Lafarge und Holcim ist der neue Konzern der zweitgrößte Baustoffhersteller weltweit. Nur der irische Wettbewerber Cement Roadstone setzte im Jahr 2017 mehr um. Auf dem dritten Rang der umsatzstärksten Baustoffhersteller weltweit folgt das deutsche Unternehmen HeidelbergCement mit einem Umsatz von 17,3 Milliarden Euro im Jahr 2017.



Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 28 Statistiken aus dem Thema "LafargeHolcim".

LafargeHolcim

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "LafargeHolcim" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Produktion und Absatz

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.