Statistiken zum Thema Zement

Veröffentlicht von A. Breitkopf, 10.10.2018
Zement ist ein Baustoff, der aus einem Gemisch fein aufgemahlener, nichtmetallisch-anorganischer Bestandteile besteht.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 26 Statistiken aus dem Thema "Zement".

Den größten Zementverbrauch weltweit weist China auf. Im Jahr 2016 wurden hier rund 2,4 Billionen Tonnen an Zement verbraucht. In Deutschland liegt der Zementverbrauch derzeit bei rund 27,5 Millionen Tonnen. Während Chinas Zementverbrauch und –produktion nahezu identisch sind, wird hierzulande mehr Zement produziert als verbraucht. Im Jahr 2017 setzte Deutschland von den insgesamt knapp 34 Millionen Tonnen Zement 6,2 Millionen Tonnen im Ausland ab.
Die wichtigste Zementsorte gemessen am Absatz Portlandzement. Über 60 Prozent des in Deutschland verkauften Zements gehen dabei an die Transportbetonhersteller.

Die deutsche Zementindustrie setzte im Jahr 2017 rund 2,7 Milliarden Euro um und beschäftigte knapp 8.000 Personen. Deutschlands größter Zementhersteller ist die HeidelbergCement AG mit einem Umsatz von rund 17 Milliarden Euro im Jahr 2017.

Zur Herstellung von einer Tonne Zement werden in Deutschland laut vorläufigen Angaben durchschnittlich rund 110 Kilowattstunden Strom benötigt. Der spezifische CO2-Ausstoß der Zementindustrie betrug im Jahr 2015 knapp 0,6 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Tonne Zement.



Zementindustrie in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Zement" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Deutsche Zementindustrie

Umweltdaten

Interessante Statista-Reporte

Statista Topliste
Statista Branchenreport - WZ-Code 41,42,43

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.