Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum Thema industrielle Automation

Im Zuge von Industrie 4.0 gerät das Thema industrielle Automation immer mehr in den Fokus aktueller Diskussionen. Dabei spielt die Automationsbranche bereits eine wichtige Rolle im Kontext von digitalisierten Produktionsprozessen.

Bereiche der Automationsbranche

Das steigende Interesse wird bei Betrachtung der Umsätze der deutschen Automationsbranche deutlich. Seit dem Jahr 2013 bis 2018 ist ein kontinuierlicher Anstieg zu beobachten. In den Jahren 2019 und 2020 waren die Erträge leicht rückläufig. Der Bereich Messtechnik und Prozessautomatisierung ist dabei der umsatzstärkste Sektor innerhalb der Automationsbranche.
Industrieroboter sind ein wichtiger Sektor auf dem Weg zu digitalisierten und automatisierten Produktionsprozessen. Im Jahr 2017 belief sich der weltweite Absatz auf circa 381.000 Industrieroboter.

Unternehmen der Branche

Die industrielle Automation ist zudem ein wichtiger Arbeitgeber in Deutschland. Im Jahr 2020 beschäftigte die Branche rund 258.200 Personen.
Die größten Unternehmen der Automatisierungstechnik weltweit sind, gemessen am Umsatz, Siemens, Emerson, ABB und Schneider Electric. Siemens generierte allein im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 14 Milliarden US-Dollar. Das japanische Unternehmen Mitsubishi Electric sowie ABB Robotics aus der Schweiz gelten zudem als die wichtigsten Hersteller von Industrierobotern.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Industrielle Automation" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Beschäftigte und Unternehmen

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 30 Statistiken aus dem Thema "Industrielle Automation".

Industrielle Automation in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Thema industrielle Automation

Im Zuge von Industrie 4.0 gerät das Thema industrielle Automation immer mehr in den Fokus aktueller Diskussionen. Dabei spielt die Automationsbranche bereits eine wichtige Rolle im Kontext von digitalisierten Produktionsprozessen.

Bereiche der Automationsbranche

Das steigende Interesse wird bei Betrachtung der Umsätze der deutschen Automationsbranche deutlich. Seit dem Jahr 2013 bis 2018 ist ein kontinuierlicher Anstieg zu beobachten. In den Jahren 2019 und 2020 waren die Erträge leicht rückläufig. Der Bereich Messtechnik und Prozessautomatisierung ist dabei der umsatzstärkste Sektor innerhalb der Automationsbranche.
Industrieroboter sind ein wichtiger Sektor auf dem Weg zu digitalisierten und automatisierten Produktionsprozessen. Im Jahr 2017 belief sich der weltweite Absatz auf circa 381.000 Industrieroboter.

Unternehmen der Branche

Die industrielle Automation ist zudem ein wichtiger Arbeitgeber in Deutschland. Im Jahr 2020 beschäftigte die Branche rund 258.200 Personen.
Die größten Unternehmen der Automatisierungstechnik weltweit sind, gemessen am Umsatz, Siemens, Emerson, ABB und Schneider Electric. Siemens generierte allein im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 14 Milliarden US-Dollar. Das japanische Unternehmen Mitsubishi Electric sowie ABB Robotics aus der Schweiz gelten zudem als die wichtigsten Hersteller von Industrierobotern.



Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)