Familie, Freunde & Bekannte

Die Branche „Familie, Freunde & Bekannte“ bietet relevante und detaillierte Informationen zum sozialen Umfeld der Bevölkerung. Das soziale Umfeld einer Person besteht vor allem aus ihren näheren und ferneren Bezugspersonen. Dazu gehört die Familie - also (Ehe-)Partner, Eltern, Kinder und andere Verwandte – genauso wie der engere und weitere Freundeskreis, Arbeitskollegen, Nachbarn und Bekannte.

Kennzahlen zu Familienstand und –planung liefern fundamentale und aktuelle Informationen über die private Lebenswelt der Bevölkerung. So geben Daten zu Einstellungen gegenüber Kindern und Erziehung einen Überblick über die Strukturen des Familienlebens in Deutschland.

Statistiken und Umfrageergebnisse zum Thema Freundschaft veranschaulichen die Einstellungen der Bevölkerung zu diesem Lebensfeld und den Grad der Vernetzung in Freundes- und Bekanntennetzwerken.

Alleinerziehende Mütter in Deutschland
2,2 Mio.
Zukunft der Kinder: Wichtigster Aspekt
Gesundheit
Anzahl der Personen, denen gute Freunde wichtig sind
60,32 Mio.

Fokusthemen

Familie

Studie

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Familienleben

Familienzusammenhalt während der Corona-Krise
Haben die Corona-Maßnahmen Sie und Ihre Familie näher zusammengebracht oder weiter voneinander entfernt?

Das Familienleben wird während der Pandemie auf eine harte Probe gestellt. Die Hälfte der Befragten bemerkt keine Auswirkungen auf den Familienzusammenhalt, jedoch berichten rund 23 Prozent, dass die Corona-Maßnahmen zur Folge haben, dass sich die Familie weiter voneinander entfernt hat. Die Familie ist für die Mehrheit der Bevölkerung besonders wichtig, doch nur rund 15 Millionen Deutsche zählen sich selbst zu denen, die lieber im Beruf kürzer treten und dafür mehr Zeit für die Familie haben.

Familie
Familienorientierung
Wichtigkeit der Familie

Kinder

Betreuungssituation während der Corona-Krise
Wie werden Ihre Kinder in der aktuellen Situation tagsüber hauptsächlich betreut? (Stand: 31. März 2020)

Angesichts der Corona-Krise werden Kinder tagsüber durch Personen aus dem eigenen Haushalt betreut. Knapp jeder zehnte Befragte lässt sein Kind oder seine Kinder von einer Person unter 60 Jahren, welche nicht mit im Haushalt lebt, betreuen. Aufgrund der Schulschließungen hat sich das Leben der Kinder grundlegend verändert - sie verbringen mehr Zeit Zuhause und damit auch mit ihren Eltern und Geschwistern, anstatt mit ihren Freunden und Mitschülern.

Kontaktpersonen während der Pandemie
Freizeitgestaltung während der Pandemie
Befinden der Kinder in der Corona-Krise

Freundschaft

Singles sind Freundschaften wichtiger
Stimmen Sie der Aussage "Für mich hat Freundschaft einen sehr hohen Stellenwert im Leben" zu?

Freundschaften und enge Beziehungen zu anderen Menschen ist für die Mehrheit einer der wichtigsten Aspekte im Leben. Dabei nehmen Freunde besonders für Singles einen hohen Stellenwert ein, während nur 28 Prozent der verheirateten Personen, Freundschaften diese Relevanz zusprach. In Sachen Freundschaft geht Qualität vor Quantität, so hat die Mehrheit nicht mehr als drei beste Freunde im Leben.

Anzahl an Freunden
Bedeutung von guten Freunden
Freundschaft

Nachbarschaft

Lärm ist der größte Störfaktor
Was, wenn überhaupt, gefällt Ihnen am wenigsten an Ihrem/n Nachbarn?

Die Mehrheit der Bevölkerung hat andere Menschen in ihrer Nachbarschaft wohnen. Somit ist gegenseitige Rücksichtnahme das wichtigste für eine gute Nachbarschaft. Verursachter Lärm, Rücksichtlosigkeit und Unfreundlichkeit führt dabei am häufigsten zu Streit unter Nachbarn. Trotzdem fühlt sich die Mehrheit in ihrer Nachbarschaft wohl und wünscht sich sogar einen besseren Kontakt zu ihren Nachbarn.

Kontakt zu Nachbarn
Wohlfühlen in der Nachbarschaft
Nachbarschaft in der DACH-Region

Familien Österreich

Familiäre Vielfalt
Anzahl der Familienhaushalte in Österreich nach Typen im Jahr 2020

Es gibt sehr unterschiedliche Verständnisse des Begriffs "Familie", was sich auch auf die statistische Erfassung auswirkt. Einen klassischen Zugang stellen dabei die Haushalte dar: So gab es in Österreich im Jahr 2020 rund 2,5 Millionen Familienhaushalte. Dies umfasst die Familientypen Ehepaare (mit und ohne Kinder), Lebensgemeinschaften (mit und ohne Kinder) sowie Alleinerziehende. Außen vor bleiben bei dieser Betrachtungsweise in getrennten Haushalten lebende Partner oder "Patchwork-Familien".

Familie in Österreich
Familienhaushalte in Österreich
Familienhaushalte in Österreich nach Bundesländern

Branchendefinition

Statista bietet eine Vielfalt an Statistiken und Studien zum Thema Familie, Freunde und Bekannte. Diese Branche befasst sich mit den Themen Kindererziehung und -betreuung, Vereinbarkeit von Familie und Karriere, Wohlbefinden von Eltern und Kindern und gibt einen Einblick in das Leben der Kinder und Jugendlichen in Deutschland. Des Weiteren bietet dieser Bereich Aufschluss über das Thema Freundschaft, dabei geht es unter anderem um die Anzahl der Freunde, Streit unter Freunden und die Relevanz von Freundschaften. Auch das Thema Nachbarschaft findet Beachtung: Wohlbefinden und Streit in der Nachbarschaft, Kontakt zu Nachbarn und Nachbarschaftshilfe sind hier relevante Themen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)