Spedition - Prognose des Umsatzes in Deutschland bis 2018

Diese Statistik zeigt den Umsatz der Branche Spedition (WZ-Code 52.29.1) in Deutschland in den Jahren von 2009 bis 2012 und eine Prognose von Statista bis zum Jahr 2018 (in Millionen Euro). Laut der Prognose wird der Umsatz im Jahr 2018 rund 72.214 Millionen Euro betragen.

Umsatz der Branche Spedition in Deutschland von 2009 bis 2012 und Prognose bis zum Jahr 2018

Umsatz aus Lieferungen und Leistungen in Millionen Euro
201872.214
201771.332
201670.358
201569.271
201468.036
201366.605
201263.906
201163.720
201060.236
200954.853
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Statistisches Bundesamt; Statista

Veröffentlichungsdatum

August 2014

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009 bis 2012

Besondere Eigenschaften

Unternehmen mit jährlichen Lieferungen und Leistungen über 17.500 Euro

Hinweise und Anmerkungen

Die Angaben für die Jahre ab 2013 sind Prognosen.

Gezeigt werden steuerpflichtige Umsätze und steuerfreie Umsätze mit Vorsteuerabzug; steuerfreie Umsätze ohne Vorsteuerabzug sind nicht enthalten.

Klassifikation des Wirtschaftszweigs nach WZ 2008.

Methodische Hinweise: Alle Branchenprognosen wurden von Statista Research & Analysis in differenzierten statistischen Modellierungen unter Berücksichtigung relevanter Treiber berechnet. Grundlage der Prognosen bildet jeweils die branchenspezifische historische Umsatzentwicklung, die über die Seiten des Statistischen Bundesamtes abgerufen werden kann.

Weitere Informationen zu den Marktprognosen bei Statista finden Sie hier.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Transport- und Logistikbranche Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.