Corporate-Lösungen testen?

Umsatz von Heißgetränken nach Segment in Österreich 2012-2025

Umsatz von Heißgetränken nach Segment in Österreich von 2012 bis 2025

Um diese Statistik anzusehen, benötigen Sie eine unserer Unternehmenslösungen mit folgenden Vorteilen

  • Sofortiger Zugriff auf Statistiken, Prognosen, Reports und Market Outlooks
  • Download als PPT, XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Statista Unternehmenslösungen

Statista Unternehmenslösungen

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Ask Statista Research nutzen

Hinweise und Anmerkungen

Bei Daten, die von Statista Market Outlook bereitgestellte werden, handelt es sich um Schätzungen.

Der Markt für Heißgetränke umfasst Kaffee, Tee und Kakao. Kaffee wird zusätzlich in Röstkaffee und Instant-Kaffee unterschieden. Enthalten sind ferner nur Pulver, Bohnen oder Blätter, die durch Zusatz von Wasser und anderen Flüssigkeiten zum fertigen Getränk zubereitet werden. Konsumfertige Erfrischungsgetränke (Ready-to-drink, RTD) auf Basis von Kaffee, Tee oder Kakao, z.B. Eistee oder Schoko-Trunk sind hier nicht enthalten und stattdessen den Erfrischungsgetränken zugeordnet.

Im Kaffeemarkt ist Nestlé mit seinen Marken Nespresso und Nescafé der nach Umsatz bedeutendste Player vor Jacobs Douwe Egberts (JDE), Keurig Dr Pepper, Tchibo, J.M. Smucker und Lavazza. Im Bereich Tee sind Unilever (Lipton), Associated British Foods (Twinings) und Tata Global Beverages die umsatzstärksten Unternehmen während Nestlé im Kakaomarkt dominiert.

Im Markt für Heißgetränke lassen sich die wesentlichen Vertriebskanäle Haus- und Außer-Haus-Konsum unterscheiden. Während ersterer Getränke bezeichnet, die im Einzelhandel vertrieben werden (z.B. über Supermärkte oder Kioske), bezeichnet letzterer Mengen, die über die Gastronomie (z.B. Bars und Restaurants) und abgesetzt werden. Sowohl Umsätze im Haus- als auch im Außer-Haus-Markt werden zu Endverbraucherpreisen, inklusive aller anfallenden Verbrauchs- und Umsatzsteuern. Der ausgewiesene Preis pro Einheit bezieht sich immer auf den Preis pro Kilogramm.

Der unter Vertriebskanälen ausgewiesene Marktanteil des eCommerce bezieht sich auf den Umsatzanteil aller online erzielten Einzelhandelsumsätze mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren an den gesamten projizierten Konsumausgaben für diese Bereiche in der ausgewählten Region. Die Werte sind also als Indikator zum Gesamtfortschritt des Onlinehandels im Bereich Lebensmittel und Getränke zu verstehen.

Die dargestellten Werte sind das Ergebnis umfangreicher Recherchen von Sekundärdaten von Quellen wie nationalen und internationalen statistischen Ämtern, Verbänden oder der Fachpresse. Typische Quellen sind z.B. Haushaltsbudgeterhebungen oder Statistiken zur industriellen Produktion und zum Außenhandel. Alle Daten werden in Modellen verarbeitet und prognostiziert mittels statistischer Methoden wie Regressions- und Clusteranalysen, um länderübergreifend vergleichbare Prognosen zu erstellen. Da in den meisten Datenpunkten mehrere Inputs verknüpft und außerdem Imputationen für fehlende Daten vorgenommen werden, kann keine externe, sekundäre Quelle für die Zeitreihen genannt werden. Der Zeitraum der historischen Daten, die in das Modell einfließen, variiert stark nach Land und Segment, reicht aber in den meisten Fällen bis 2017 oder 2018.

Alle Marktdaten werden in nominalen, also laufenden Preisen wiedergegeben und wurden von Lokalwährungen in Euro, US-Dollar und Britische Pfund mittels der durchschnittlichen Wechselkurse des Jahres 2017 konvertiert. In der Tabelle zu den Marktindikatoren sind Prognosen zur Inflation sowie zum Wechselkurs im Zeitverlauf hinterlegt, die dem Nutzer eine tiefergehende Analyse des Marktgeschehens ermöglichen.

Alle Daten sind Schätzungen. Nähere Informationen zur verwendeten Methodologie kann hier gefunden werden

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Statistiken zum Thema: "Getränkemarkt Österreich"

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.