Statistiken zum Radio

Jeder Deutsche kommt im Durchschnitt auf eine tägliche Radiohördauer von knapp drei Stunden (Stand: 2017). Insgesamt gibt es 420 Radiosender in Deutschland. Davon sind 248 private und 66 öffentlich-rechtliche Radioprogramme. Laut ma 2017 Radio I sind Radio NRW, WDR 2 und 1Live bundesweit die reichweitenstärksten Radioprogramme . Zu den verbreitetsten Empfangsarten von Radio in Deutschland zählen laut einer VuMA-Erhebung die Geräteantenne und der Kabelanschluss. Die Bruttoumsätze mit Radiowerbung beliefen sich laut ALM im Jahr 2015 auf mehr als 1,68 Milliarden Euro. Zum Vergleich: fünf Jahre zuvor lagen die Werbeumsätze noch bei rund 1,38 Milliarden Euro.


Die wichtigsten Daten und Fakten zum Thema Radio im Überblick:
Anzahl der Radiosender in Deutschland
Tägliche Radiohördauer in Deutschland
Tagesreichweite bei der Radionutzung in Deutschland
Reichweitenstärkste Radiosender in Deutschland
Brutto- und Nettoumsätze mit Radiowerbung in Deutschland

Mehr erfahren

Radio in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Radio in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Infografiken zum Thema

Radio Infografik - Software im Schwachstellen-Vergleich

Weitere interessante Themen aus der Branche "Radio & Audio"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.