Statistiken zur Musikindustrie

Statistiken zur Musikindustrie

Statistiken und Daten zur Musikindustrie in Deutschland und weltweit

Die beliebtesten Musikrichtungen der Deutschen sind Rock- und Popmusik, Oldies und Evergreens sowie deutsche Schlager. Insgesamt 91,2 Millionen Tonträger wurden in Deutschland im Jahr 2015 abgesetzt, zehn Jahre zuvor waren es noch rund 144,7 Millionen Stück.


Der Umsatz aus dem Musikverkauf lag im Jahr 2016 hingegen mit 1,59 Milliarden Euro im vierten Jahr in Folge knapp über dem Vorjahreswert. Verantwortlich für diesen Zuwachs waren besonders die wachsenden Einnahmen im digitalen Musikmarkt. Hierzulande ist der digitale Anteil am Umsatz der Musikindustrie im Vergleich zu anderen Ländern wie den USA oder Großbritannien nach wie vor jedoch relativ gering. Laut Bundesverband Musikindustrie lag das Umsatzvolumen im digitalen Musikmarkt in Deutschland 2016 bei mehr als 600 Millionen Euro. Der größte Umsatzanteil entfiel dabei mit 385 Millionen Euro auf Audio-Streamingplattformen wie Spotify. In den letzten Jahren sind die Umsätze aus dem Musikstreaming (Subscription) kontinuierlich gestiegen. Im Jahr 2016 betrug der Zuwachs in diesem Segment gegenüber dem Vorjahr 72,6 Prozent.

Die wichtigsten Fakten zur Musikindustrie im Überblick:
Umsätze der Musikindustrie weltweit
Umsätze aus dem Musikverkauf in Deutschland
Digitale Umsätze mit Musik weltweit
Digitale Umsätze mit Musik in Deutschland
Physischer Musikabsatz in Deutschland
Umsatzanteile der größten Musikmärkte weltweit





Bild: sxc.hu / Ambrozjo

Mehr anzeigen   



Empfohlene Statistiken zum Thema „Musikindustrie“
Empfohlene Studien
  • Das ganze Thema in einem Dokument
  • Direkt Downloaden
  • Große Zeitersparnis
Neueste Infografik zum Thema Musikindustrie
Musikindustrie Infografik - Die härtesten Diamanten
Verwandte Statistiken