Statistiken zur FIFA WM 2010

Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 wurde von Südafrika ausgerichtet. Die Spiele wurden in zehn verschiedenen Stadien ausgetragen. Das WM-Finale fand am 11. Juli 2010 in Johannesburg statt. Mehr als jeder zweite Deutsche war der Meinung, dass Südafrika der geeignete Gastgeber für die FIFA WM 2010 sei. Kurz vor Turnierbeginn glaubten 40 Prozent der Deutschen, dass Deutschland Weltmeister wird.

Nach einem spannenden Halbfinalspiel, das von über 31 Millionen Menschen vor den Bildschirmen verfolgt wurde, musste sich die deutsche Mannschaft jedoch mit einer 0:1 Niederlage gegen Spanien von den Weltmeisterträumen verabschieden. Spanien gewann im Anschluss erstmalig den WM-Titel und Deutschland besiegte Uruguay im Spiel um den dritten Platz. Unvergessen für diese Weltmeisterschaft bleiben die Vuvuzelas, die sich als eines der lautesten Faninstrumente insbesondere bei Public Viewings großer Beliebtheit erfreuten. Mit 145 Toren lag die WM 2010 knapp unter dem Durchschnitt der seit 1982 gefallenen Weltmeisterschaftaftstore. Torschützenkönig wurde der 20-jährige Thomas Müller, der in Südafrika seine erste WM spielte.

Weitere interessante Statistiken

Interessante Statista-Reporte

Statista Consumer Market Outlook - Segment Report

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.