Cyberkriminalität

Kennzahlen zur Cyberkriminalität

Cyberkriminalität Statistiken Diese Branche bietet eine Vielzahl von Statistiken, Umfragen und Studien zum Thema Cyberkriminalität.


Die Kategorie Cyberkriminalität umfasst die beiden Bereiche Computerkriminalität und Internetkriminalität. Unter dem Begriff Computerkriminalität werden in Deutschland Straftaten eingeordnet, bei denen lediglich ein Computer ohne die Verwendung des Internets genutzt wird. Formen der Computerkriminalität können dabei die Computersabotage, der Computerbetrug, die Computerspionage, die Softwarepiraterie oder der Computermissbrauch sein.

Die Bezeichnung Internetkriminalität schließt in der Unterscheidung zur Computerkriminalität Straftaten ein, die mit den Techniken des Internets begangen werden oder auf dem Internet basieren. Da mittlerweile nahezu jede Straftat der Cyberkriminalität im Kontext mit der Verwendung des Internets steht, stellt die Internetkriminalität einen starken Schwerpunkt im Bereich der Cyberkriminalität dar.

Die Statistiken des Bereichs Cyberkriminalität zeigen unter anderem die Entwicklung der Fallzahlen von einzelnen Formen der Computer- oder Internetkriminalität in Deutschland, die finanziellen Schäden durch Cyberkriminalität sowie die Länder mit dem höchsten Aufkommen von Schadprogrammen.
Die Umfragen beleuchten den Informationsstand zur Cyberkriminalität, die Änderung der Internetgewohnheiten in Deutschland aufgrund von Sicherheitsbedenken, den Grad der Besorgnis sowie die wirkliche Wahrnehmung vor einzelnen Formen der Cyberkriminalität.

Mehr anzeigen

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.