Statistiken zur Internetkriminalität in Deutschland

Internetkriminalität bezeichnet nach der Definition des Bundeskriminalamts Straftaten, die im Internet oder auf Basis der Technologien des Internets begangen werden. Sie sind abzugrenzen von Straftaten im Bereich der Computerkriminalität („Cybercrime im engeren Sinne“) bei denen zwar Computer als Tatwaffe, aber nicht das Internet als solches, von Bedeutung sind.

Das Tatmittel Internet spielte im Jahr 2016 bei rund 253.000 polizeilich registrierten Straftaten eine Rolle. Der Schwerpunkt lag hierbei auf dem Bereich des Waren- und Kreditbetrugs, wobei durch die weite Definition des Begriffs „Internetkriminalität“ auch ein großer Anteil „Sonstiger Straftaten“ (37,7 Prozent) zu beobachten ist. Von besonderer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang die sogenannten „Phishing-Fälle“, bei denen versucht wird, über gefälschte Webseiten oder E-Mails Zugriff auf die Bank- und Identifikationsdaten von Internetnutzern zu erlangen. Entsprechende Fälle wurden im Jahr 2016 insgesamt rund 2.200 Mal zur Anzeige gebracht.

Der größte Anteil der Phishing-Angriffe entfällt aktuell auf Banken. Cyberattacken verursachen meist hohe Kosten, die den Unternehmen oder Privatpersonen schwer zusetzen. Durch Phishing-Attacken im Online-Banking entstand in Deutschland im Jahr 2016 beispielsweise ein Gesamtschaden von rund neun Millionen Euro. Insgesamt verursachte Cyberkriminalität in Deutschland einen Schaden von über 51 Millionen Euro. Betrachtet man die Pro-Kopf-Kosten für Unternehmen aufgrund von Datenpannen im Internet, führen die USA das Ranking mit 225 US-Dollar an. Bezüglich der Industriezweige sind die Pro-Kopf-Kosten im Gesundheitswesen mit großem Abstand am höchsten.

In Deutschland hat rund die Hälfte der Internetnutzer schon einmal Erfahrungen mit Internetkriminalität gemacht. Um sich vor Virenangriffe im Internet zu schützen, nutzen mehr als 92 Prozent der Internetnutzer ein aktuelles Virenprogramm sowie eine aktuelle Firewall. Generell achten mehr als drei Viertel der Internetnutzer in Deutschland auf einen vorsichtigen Umgang mit ihren persönlichen Daten, um sich vor Internetkriminalität zu schützen.

Mehr erfahren

FinTech 2017

Statista Digital Market Outlook - Trend Report
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Internetkriminalität in Deutschland - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Internetkriminalität in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Internetkriminalität in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

FinTech 2017

Statista Digital Market Outlook - Trend Report
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Digital Economy Compass 2018

200+ Folien zur digitalen Wirtschaft
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Empfehlungen der Redaktion

Infografiken zum Thema

Internetkriminalität in Deutschland Infografik - Wer weiß, was ich verdiene
Downloads Jahresranking die Top 10 Android-Apps in DeutschlandAnzahl der von Cyberkriminalität betroffenenJeder zweite Internetnutzer Opfer von Cybercrime

Infografiken zum Thema

Internetkriminalität in Deutschland Infografik - Wer weiß, was ich verdiene
Downloads Jahresranking die Top 10 Android-Apps in DeutschlandAnzahl der von Cyberkriminalität betroffenenJeder zweite Internetnutzer Opfer von Cybercrime

Weitere interessante Themen aus der Branche "Cyberkriminalität"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Cyberkriminalität"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

1 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.