Preise und Produktion in ausgewählten Ländern in Europa 1928-34

Die Statistik zeigt die Entwicklung von Preisen, Produktion und Bruttosozialprodukt in fünf europäischen Ländern in der jeweiligen Hochphase der großen Depression. In Deutschland führten Preisrückgänge von 21,9 Prozent und Produktionsrückgänge von 22,6 Prozent im Vergleich zu 1928 zu einem Rückgang des Bruttosozialproduktes von fast 40 Prozent.

Preis- und Produktionsrückgang in ausgewählten Ländern in Europa während der Weltwirtschaftskrise in den Jahren 1929 bis 1934

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Harold James)

Veröffentlichungsdatum

1988

Region

Europa

Erhebungszeitraum

1928 bis 1934

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Weimarer Republik"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.