Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Lohnentwicklung im Deutschen Reich 1929-1939

Am 24. Oktober 1929 kam es zum New Yorker Börsencrash (dem "Schwarzen Donnerstag"), der eine globale Wirtschaftskrise entfesselte. Folgen waren eine schrumpfende Wirtschaft, Massenarbeitslosigkeit, Deflation und die Zahlungsunfähigkeit zahlreicher Unternehmen. In Deutschland sanken die realen Stundenlöhne im Jahr 1932 als Folge auf rund drei Viertel (75 Prozent) des Werts von 1929, die realen Wochenlöhne auf rund 85 Prozent.

Weitere Entwicklung der Löhne



1933 übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Deutschland ("Machtergreifung"). Während die Wochenlöhne unter der nationalsozialistischen Diktatur stiegen und ab 1938 wieder den Wert von 1929 übertrafen, änderte sich an den realen Stundenlöhnen wenig: Grund dafür war eine verordnete Erhöhung der Wochenarbeitszeit.

Wie zeigten sich die Folgen der Krise noch?



In Deutschland ging das Volkseinkommen in den Jahren der Wirtschaftskrise deutlich von umgerechnet 42,9 Milliarden Euro bis auf 25,3 Milliarden Euro im Jahr 1932 zurück. Die Zahl der Arbeitslosen in der Weimarer Republik erreichte 1932 mit mehr als 5,6 Millionen ihr Maximum.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Indexierte Entwicklung der Stunden- und Wochenlöhne im Deutschen Reich in den Jahren 1929 bis 1939

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Dietmar Petzina)

Veröffentlichungsdatum

1975

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1929 bis 1939

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Arbeitsmarkt in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.