Anzahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Maschinenschlosser in Deutschland von 1999 bis 2011

Anzahl der beschäftigten Maschinenschlosser in Deutschland bis 2011 Die Statistik zeigt die Anzahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Maschinenschlosser in Deutschland von 1999 bis 2011. Die Daten beziehen sich jeweils auf den Stichtag 30. Juni in den einzelnen Berichtsjahren und wurden auf Basis der Klassifizierung der Berufe von 1988 erhoben. Am 30. Juni 1999 gab es 252.114 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Maschinenschlosser in Deutschland.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Anzahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter
2011203.307
2010201.715
2009209.640
2008220.769
2007221.029
2006219.109
2005221.094
2004225.963
2003231.392
2002241.331
2001247.786
2000249.656
1999252.114
Anzahl sozialversicherungspflichtig Beschäftigter
2011203.307
2010201.715
2009209.640
2008220.769
2007221.029
2006219.109
2005221.094
2004225.963
2003231.392
2002241.331
2001247.786
2000249.656
1999252.114
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Anzahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Maschinenschlosser in Deutschland von 1999 bis 2011. Die Daten beziehen sich jeweils auf den Stichtag 30. Juni in den einzelnen Berichtsjahren und wurden auf Basis der Klassifizierung der Berufe von 1988 erhoben. Am 30. Juni 1999 gab es 252.114 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Maschinenschlosser in Deutschland.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Januar 2012
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
1999 bis 2011
Hinweise und Anmerkungen
Bis zum Ablauf von drei Kalenderjahren nach Auswertungsstichtag haben Ergebnisse aus der Beschäftigungsstatistik laut Quelle den Status "vorläufig".

Die Erhebung erfolgte auf Basis der Klassifizierung der Berufe von 1988.

Die Bundesagentur für Arbeit definiert sozialversicherungspflichtig Beschäftigte wie folgt:
"Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte umfassen alle Arbeitnehmer, die kranken-, renten-, pflegeversicherungspflichtig und/oder beitragspflichtig nach dem Recht der Arbeitsförderung sind oder für die Beitragsanteile zur gesetzlichen Rentenversicherung oder nach dem Recht der Arbeitsförderung zu zahlen sind. Dazu gehören insbesondere auch Auszubildende, Altersteilzeitbeschäftigte, Praktikanten, Werkstudenten und Personen, die aus einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis zur Ableistung von gesetzlichen Dienstpflichten (z. B. Wehrübung) einberufen werden. Nicht zu den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zählen dagegen Beamte, Selbstständige, mithelfende Familienangehörige, Berufs- und Zeitsoldaten, sowie Wehr- und Zivildienstleistende (siehe o. g. Ausnahme)."

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Handwerk: Bau- und Ausbaugewerbe"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Betriebsbestände
  • Aus- und Weiterbildung
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News
News