Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Gazprom

Das russische Unternehmen Gazprom ging 1989 aus dem Ministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UdSSR hervor. Durch Übernahmen und Fusionen konnte das Unternehmen seitdem seine marktbeherrschende Stellung in Russland ausbauen und sich zugleich zum weltgrößten Erdgasförderunternehmen entwickeln. Gazprom erwirtschaftete 2020 rund 1,8 Milliarden US-Dollar Gewinn.

Produktion und Vertrieb von Erdgas

Im genannten Jahr förderte Gazprom Erdgas mit einem Volumen von rund 455 Milliarden Kubikmetern. Etwas weniger als die Hälfte davon entfiel dabei auf den russischen Binnenmarkt, der Rest wurde im Ausland abgesetzt. Größter ausländischer Abnehmer war die letzten Jahre über Deutschland, das jedoch zuletzt von der Niederlande abgelöst wurde, die rund 48 Milliarden Kubikmeter Erdgas bezogen.

Gazprom im Energiesektor

Neben der Erdgasförderung arbeitet Gazprom u.a. auch in der Stromproduktion und erzeugte zuletzt rund 132 Gigawattstunden elektrische Energie.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Gazprom" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Konzernkennzahlen

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Gazprom".

Gazprom

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Gazprom

Das russische Unternehmen Gazprom ging 1989 aus dem Ministerium für Erdöl- und Gaswirtschaft der UdSSR hervor. Durch Übernahmen und Fusionen konnte das Unternehmen seitdem seine marktbeherrschende Stellung in Russland ausbauen und sich zugleich zum weltgrößten Erdgasförderunternehmen entwickeln. Gazprom erwirtschaftete 2020 rund 1,8 Milliarden US-Dollar Gewinn.

Produktion und Vertrieb von Erdgas

Im genannten Jahr förderte Gazprom Erdgas mit einem Volumen von rund 455 Milliarden Kubikmetern. Etwas weniger als die Hälfte davon entfiel dabei auf den russischen Binnenmarkt, der Rest wurde im Ausland abgesetzt. Größter ausländischer Abnehmer war die letzten Jahre über Deutschland, das jedoch zuletzt von der Niederlande abgelöst wurde, die rund 48 Milliarden Kubikmeter Erdgas bezogen.

Gazprom im Energiesektor

Neben der Erdgasförderung arbeitet Gazprom u.a. auch in der Stromproduktion und erzeugte zuletzt rund 132 Gigawattstunden elektrische Energie.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)