Höhe der Kosten* der Bundesländer in Deutschland durch die Flüchtlingskrise im Jahr 2016 (in Milliarden Euro)

Kosten der Bundesländer in Deutschland durch die Flüchtlingskrise 2016 Die Statistik zeigt die Höhe der Kosten der Bundesländer in Deutschland durch die Flüchtlingskrise im Jahr 2016 (in Milliarden Euro). Für das Jahr 2016 meldete das Bundesland Hessen Kosten durch die Flüchtlingskrise in Höhe von ca. 1,8 Milliarden Euro.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Kosten in Milliarden Euro
Nordrhein-Westfalen 4,6
Bayern 3,31
Baden-Württemberg2,5
Niedersachsen 1,9
Hessen 1,8
Berlin1
Schleswig-Holstein 0,84
Hamburg 0,82
Sachsen 0,8
Brandenburg 0,66
Rheinland-Pfalz 0,65
Sachsen-Anhalt **0,45
Bremen 0,43
Mecklenburg-Vorpommern 0,27
Thüringen ***0,23
Saarland 0,1
Kosten in Milliarden Euro
Nordrhein-Westfalen 4,6
Bayern 3,31
Baden-Württemberg2,5
Niedersachsen 1,9
Hessen 1,8
Berlin1
Schleswig-Holstein 0,84
Hamburg 0,82
Sachsen 0,8
Brandenburg 0,66
Rheinland-Pfalz 0,65
Sachsen-Anhalt **0,45
Bremen 0,43
Mecklenburg-Vorpommern 0,27
Thüringen ***0,23
Saarland 0,1
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Höhe der Kosten der Bundesländer in Deutschland durch die Flüchtlingskrise im Jahr 2016 (in Milliarden Euro). Für das Jahr 2016 meldete das Bundesland Hessen Kosten durch die Flüchtlingskrise in Höhe von ca. 1,8 Milliarden Euro.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Dezember 2016
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2016
Hinweise und Anmerkungen
* Alle Zahlen zeigen Schätzungen und korrigierte Haushaltspläne und keine abschließende Bilanz. Dabei ist laut Quelle zu beachten, dass die Angaben "brutto" zu verstehen sind, etwaige Erstattungen bestimmter Ausgaben durch den Bund sind also noch nicht berücksichtigt. Zudem ist zu beachten, dass die Bundesländer Flüchtlingskosten in ihren Haushalten teilweise unterschiedlich definieren, was dazu führt, dass bestimmte Kosten (z.B. gestiegene Personalkosten) nicht einheitlich berücksichtigt werden. Zudem ist es in den Bundesländern unterschiedlich, inwiefern diese die jeweiligen Gemeinden finanziell bei den erst in den Kommunen anfallenden Kosten unterstützten. Es bleibt unklar, in welchem Umfang die hier angegebenen Zahlen bereits die Ausgaben der Kommunen abdecken.

** Geplante Ausgaben.

*** Thüringen: Ausgaben bis 15.10.2016.

Die Daten stammen aus einer von der Welt durchgeführten Umfrage unter den Bundesländern zur Höhe ihrer Kosten durch die Flüchtlingskrise.

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Flüchtlinge und Asyl"

  • Flüchtlinge und Asyl weltweit
Die wichtigsten Statistiken
  • Flüchtlinge und Asylanträge in Deutschland
Die wichtigsten Statistiken
  • Verfahren und Entscheidungen
Die wichtigsten Statistiken
  • Asylbewerber in Deutschland
Die wichtigsten Statistiken
  • Unbegleitete Minderjährige
Die wichtigsten Statistiken
  • Abschiebungen aus Deutschland
Die wichtigsten Statistiken
  • Leistungen an Asylbewerber
Die wichtigsten Statistiken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News