Was sollte man Ihrer Meinung nach tun, um gut in Deutschland integriert zu sein?

Einschätzung von Türkeistämmigen zu Bedingungen für eine gute Integration 2016 Die Grafik zeigt das Ergebnis einer unter türkeistämmigen Personen in Deutschland durchgeführten Umfrage zu den Bedingungen für eine gute Integration. 91 Prozent der befragten Türkeistämmigen waren der Meinung, dass man die deutsche Sprache lernen sollte, um gut in Deutschland integriert zu sein.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Anteil der türkeistämmigen Befragten
Die deutsche Sprache lernen91%
Die Gesetze in
Deutschland beachten
84%
Gute Kontake zu
Deutschen haben
76%
Mehr von der deutschen
Kultur übernehmen
39%
Sich mit seiner
Kleidung anpassen
33%
Sich um die deutsche
Staatsangehörigkeit bemühen
32%
Anteil der türkeistämmigen Befragten
Die deutsche Sprache lernen91%
Die Gesetze in
Deutschland beachten
84%
Gute Kontake zu
Deutschen haben
76%
Mehr von der deutschen
Kultur übernehmen
39%
Sich mit seiner
Kleidung anpassen
33%
Sich um die deutsche
Staatsangehörigkeit bemühen
32%
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Grafik zeigt das Ergebnis einer unter türkeistämmigen Personen in Deutschland durchgeführten Umfrage zu den Bedingungen für eine gute Integration. 91 Prozent der befragten Türkeistämmigen waren der Meinung, dass man die deutsche Sprache lernen sollte, um gut in Deutschland integriert zu sein.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Juni 2016
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
November 2015 bis Februar 2016
Anzahl der Befragten
1.201 befragte türkeistämmige Personen
Altersgruppe
ab 16 Jahre
Art der Befragung
Telefonische Befragung
Hinweise und Anmerkungen
* Mehrfachnennungen waren möglich.

Die Umfrage ist der Studie "Integration und Religion aus der Sicht von Türkeistämmigen in Deutschland" entnommen, die im Auftrag des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der Universität Münster von TNS Emnid durchgeführt wurde. Hauptverantwortlicher der Untersuchung war der Religionssoziologe Prof. Dr. Detlef Pollack unter der Mitarbeit von Dr. Olaf Müller, Dr. Gergely Rosta sowie Anna Dieler.

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Migration und Integration
Migration und Integration

Alle Infos –
in einer Präsentation

Migration und Integration

Das ganze Thema "Migration und Integration" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Migration und Integration"

  • Ausländer und Migrationshintergrund
  • Ein- und Auswanderung
  • Einbürgerungen
  • Flüchtlinge und Asyl
  • Integration
Die wichtigsten Statistiken
  • Ausländerfeindlichkeit und Rassismus
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News
News