Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin
(Stand: 31. Dezember 2018)
Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin 2018
Diese Statistik zeigt den Wohnungsbestand der sechs städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin (Stand: 31. Dezember 2018).
Alleiniger Eigentümer der Wohnungsbaugesellschaften ist das Land Berlin. Über die Vermietungs- und Investitionstätigkeit der Wohnungswirtschaft kann Berlin zumindest einen gewissen Einfluss auf den Wohnungsmarkt nehmen. Die Gesellschaften sollen Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung bereitstellen. Besonders auch für die Gruppen, die aus sozialen oder anderen Gründen keinen gleichberechtigten Zugang zum Wohnungsmarkt haben.

Zum Zeitpunkt der Erhebung belief sich der Wohnungsbestand der WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte, deren Wohnungen sich in den Stadtteilen Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte befinden, auf etwa 30.355 Einheiten.
Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin
(Stand: 31. Dezember 2018)
Wohnungsbestand
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Deutschland (Berlin)

Erhebungszeitraum

31.12.2018

Hinweise und Anmerkungen

* Wohnungen GESOBAU AG und GESOBAU Wohnen KG.

Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin 2018
Diese Statistik zeigt den Wohnungsbestand der sechs städtischen Wohnungsbaugesellschaften in Berlin (Stand: 31. Dezember 2018).
Alleiniger Eigentümer der Wohnungsbaugesellschaften ist das Land Berlin. Über die Vermietungs- und Investitionstätigkeit der Wohnungswirtschaft kann Berlin zumindest einen gewissen Einfluss auf den Wohnungsmarkt nehmen. Die Gesellschaften sollen Wohnungen für breite Schichten der Bevölkerung bereitstellen. Besonders auch für die Gruppen, die aus sozialen oder anderen Gründen keinen gleichberechtigten Zugang zum Wohnungsmarkt haben.

Zum Zeitpunkt der Erhebung belief sich der Wohnungsbestand der WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte, deren Wohnungen sich in den Stadtteilen Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte befinden, auf etwa 30.355 Einheiten.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland"
  • Kommunale Wohnungsunternehmen im GdW
  • Städtische Anbieter Berlins
  • SAGA Unternehmensgruppe (Hamburg)
  • GEWOFAG (München)
  • ABG (Frankfurt am Main)
  • GAG Immobilien AG (Köln)
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.