Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Wiedervermietung & Fluktuationsrate der städtischen Wohnungsunternehmen Berlins 2018

Anzahl der Wiedervermietungen von Wohnungen und Fluktuationsrate bei den städtischen Wohnungsunternehmen in Berlin im Jahr 2018

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 19.09.2019
Wiedervermietung & Fluktuationsrate der städtischen Wohnungsunternehmen Berlins 2018 Im Jahr 2018 verzeichnete die STADT UND LAND eine Fluktuationsrate von etwa 5,7 Prozent. Im Durchschnitt der sechs städtischen Berliner Wohnungsbaugesellschaften lag die Fluktuationsquote im genannten Jahr bei etwa 5 Prozent. Die Fluktuations- bzw. Wiedervermietungsrate bildet das Umzugsgeschehen bei den Wohnungsunternehmen ab und beschreibt das Verhältnis zwischen der Anzahl der Wiedervermietungen und der Zahl der Bestandswohnungen.

Wohnungen der landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen

Ende des Jahres 2018 belief sich der Wohnungsbestand der städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins auf mehr als 300.000 Einheiten. Zum Vergleich: Insgesamt konnten in den Wohn- und Nichtwohngebäuden der Bundeshauptstadt rund 1,95 Millionen Wohnungen gezählt werden. Mit etwa 67.685 Wohnungen im Bestand ist die degewo das führende der sechs landeseigenen Wohnungsunternehmen.

Mieten der landeseigenen Berliner Wohnungsunternehmen

Durchschnittlich zahlte man im Jahr 2018 für eine Wohnung bei den landeseigenen Wohnungsgesellschaften etwa 6,09 Euro pro Quadratmeter. Die höchsten Bestandsmieten verlangte mit ca. 6,30 Euro für den Quadratmeter die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH. Günstigster Vermieter war die STADT UND LAND.

Bei den Neuvertragsmieten zeichnet sich ein ähnliches Bild. Auch hier verlangte die WBM mit etwa 7,94 Euro pro Quadratmeter den höchsten Mietpreis. Günstigster Anbieter war die Gewobag.
Mehr erfahren

Anzahl der Wiedervermietungen von Wohnungen und Fluktuationsrate bei den städtischen Wohnungsunternehmen in Berlin im Jahr 2018

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland
Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland

Das ganze Thema "Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Kommunale Wohnungsunternehmen in Deutschland"
  • Kommunale Wohnungsunternehmen im GdW
  • Städtische Anbieter Berlins
  • SAGA Unternehmensgruppe (Hamburg)
  • GEWOFAG (München)
  • ABG (Frankfurt am Main)
  • GAG Immobilien AG (Köln)
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.