Rentner, Erwerbsbevölkerung - Deutschland

Die Statistik zeigt das Verhältnis der inaktiven Bevölkerung ab 65 Jahren im Vergleich zur gesamten Erwerbsbevölkerung von 2000 bis 2050. Im Jahr 2025 wird die erwerbsinaktive Bevölkerung ab 65 Jahre etwa halb so groß sein wie die erwerbsaktive Bevölkerung.

Deutschland: Verhältnis der "inaktiven" Bevölkerung ab 65 Jahre zur gesamten Erwerbsbevölkerung von 2000 bis 2050

Anteil in Prozent
200034,47%
200537,29%
201040,32%
201542,81%
202047,37%
202553,41%
203062,11%
203569,03%
204071,08%
204572,18%
205073,89%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

OECD; Landeswahlleiter/in

Veröffentlichungsdatum

2008

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2000 bis 2050

Hinweise und Anmerkungen

Die Originalbeschreibung dieser Statistik lautet: "Ratio of inactive population aged 65 and over to the total labour force" gemessen in "Percentage".
Unter "inaktiv" werden laut Quelle Personen verstanden, die weder erwerbstätig noch erwerbslos sind. Dazu gehören z. B. Rentner oder Gasthörer von Vorlesungen.
a) geschätzter Wert, b) fehlender Wert, c) mit "break" in der Quelle gekennzeichnet

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Senioren in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.