Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Dauer des Rentenbezugs in Deutschland in den Jahren von 1960 bis 2017
Dauer des Rentenbezugs in Deutschland bis 2017
Fast 20 Jahre – so lange beziehen die Bundesbürger mittlerweile Rente. Im Jahr 2017 lag die durchschnittliche Rentenbezugsdauer* in Deutschland bei 19,9 Jahren. Das sind rund vier Jahre mehr als noch vor zwanzig Jahren. Im Vergleich zum Jahr 1960 stieg die Dauer des Rentenbezugs sogar um etwa 10 Jahre.

Unterschiede nach Geschlecht

Bei den Frauen hat sich die durchschnittliche Rentenbezugsdauer mehr als verdoppelt – von 10,6 Jahren im Jahr 1960 auf 21,8 Jahre in 2017. In den neuen Bundesländern lag sie sogar bei ca. 24,1 Jahren. Alles in allem ist die Rentenbezugsdauer der Frauen im gesamten Betrachtungszeitraum in jedem Jahr höher gewesen als bei den Männern. Im Jahr 2017 betrug die Dauer des Rentenbezug männlicher Bundesbürger im Schnitt etwa 17,9 Jahre – fast vier Jahre weniger als bei den Frauen.

Einflussgrößen

Die Rentenbezugsdauer wird sowohl von vom Renteneintrittsalter als auch vom sogenannten Wegfallsalter beeinflusst. Das durchschnittliche Rentenzugangsalter in Deutschland ist in den vergangenen Jahren relativ konstant gewesen und lag 2017 bei etwa 64,1 Jahren. Demnach muss die Erhöhung der Rentenbezugsdauer aus der Entwicklung des Wegfallsalters bzw. aus einer erhöhten Lebenserwartung in Deutschland resultieren. Das ist auch der Fall: Während 65-jährige Frauen hierzulande 1960 noch damit rechnen konnten etwas mehr als 14 weitere Jahre zu leben (bei den Männern waren es ca. 12 Jahre), so sind es heute rund 21 Jahre (Männer knapp 18 Jahre).
Dauer des Rentenbezugs in Deutschland in den Jahren von 1960 bis 2017
Durchschnittliche Rentenbezugsdauer in Jahren
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Dauer des Rentenbezugs in Deutschland bis 2017
Fast 20 Jahre – so lange beziehen die Bundesbürger mittlerweile Rente. Im Jahr 2017 lag die durchschnittliche Rentenbezugsdauer* in Deutschland bei 19,9 Jahren. Das sind rund vier Jahre mehr als noch vor zwanzig Jahren. Im Vergleich zum Jahr 1960 stieg die Dauer des Rentenbezugs sogar um etwa 10 Jahre.

Unterschiede nach Geschlecht

Bei den Frauen hat sich die durchschnittliche Rentenbezugsdauer mehr als verdoppelt – von 10,6 Jahren im Jahr 1960 auf 21,8 Jahre in 2017. In den neuen Bundesländern lag sie sogar bei ca. 24,1 Jahren. Alles in allem ist die Rentenbezugsdauer der Frauen im gesamten Betrachtungszeitraum in jedem Jahr höher gewesen als bei den Männern. Im Jahr 2017 betrug die Dauer des Rentenbezug männlicher Bundesbürger im Schnitt etwa 17,9 Jahre – fast vier Jahre weniger als bei den Frauen.

Einflussgrößen

Die Rentenbezugsdauer wird sowohl von vom Renteneintrittsalter als auch vom sogenannten Wegfallsalter beeinflusst. Das durchschnittliche Rentenzugangsalter in Deutschland ist in den vergangenen Jahren relativ konstant gewesen und lag 2017 bei etwa 64,1 Jahren. Demnach muss die Erhöhung der Rentenbezugsdauer aus der Entwicklung des Wegfallsalters bzw. aus einer erhöhten Lebenserwartung in Deutschland resultieren. Das ist auch der Fall: Während 65-jährige Frauen hierzulande 1960 noch damit rechnen konnten etwas mehr als 14 weitere Jahre zu leben (bei den Männern waren es ca. 12 Jahre), so sind es heute rund 21 Jahre (Männer knapp 18 Jahre).
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Altersvorsorge in Deutschland
Altersvorsorge in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Altersvorsorge in Deutschland

Das ganze Thema "Altersvorsorge in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Altersvorsorge in Deutschland"
  • Übersicht
Die wichtigsten Statistiken
  • Gesetzliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Private Altersvorsorge
  • Umfrageergebnisse
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.